6. August 2013 •
2:10

Min

Lebhaft und inspirierend war Helga Zepp-LaRouches Kampfansage an die Wall Street und den Pessimismus, mit der sie den Wahlkampf in Dresden eröffnete. Frau Zepp-LaRouche, Karsten Werner und die Gäste Phil & Leni Rubinstein aus den USA diskutierten mit den 40 Gästen beinahe drei Stunden lang die Mobilisierung der kommenden, entscheidenden Monate. Auch die Direktkandidaten der BüSo in und um Dresden stellten sich vor und regten alle Anwesenden dazu an, sich mehr zu engagieren als sie es bisher für möglich gehalten haben. Am Ende der Veranstaltung waren alle Anwesenden sichtlich erhoben.

6. August 2013 •
4:15

Min

6. August 2013 •
59:33

Min

Bundesvorsitzende der BüSo

6. August 2013 •
4:30

Min

6. August 2013 •
7:21

Min

„Die Zyprioten sollten ihr Schicksal in die eigenen Hände nehmen!“
27. November 2013

Die Anwältin Dr. Katherine Alexander-Theodotou ist Präsidentin der Anglo-Hellenischen und Zypriotischen Juristenvereinigung (Anglo-Hellenic and Cypriot Law Association) mit Sitz in London. Helga Zepp-LaRouche, die Gründerin des Schiller-Instituts, führte am 1. Oktober 2013 ein zweites Gespräch mit ihr und ihrem Kollegen Neil Skinner, der mit ihr an einer Klage vor dem Europäischen Gerichtshof gegen den illegalen Bail-in der Troika in Zypern arbeitet.