Verwandte Videos

23. Dezember 2011 •
4:59

Min

Während die Propagandaorgane des globalisierten Imperiums die hybristische Lüge verbreiten, der Mensch und seine Entwicklung seien für die Naturkatastrophen, die Überschwemmungen und Stürme verantwortlich, zeigt Peter Martinson, daß die Erde keine Scheibe ist und entwickelt in diesem Teil seiner Serie zur Wetterforschung ein viel klareres wissenschaftliches Bild der Großwetterlage im Sonnensystem.

13. Dezember 2011 •
11:32

Min

Peter Martinson berichtet aus San Francisco von der Tagung der Amerikanischen Geophysischen Union, bei der auch die anomalen Änderungen der Sonnenaktivität Gegenstand wissenschaftlicher Debatte waren.

26. November 2011 •
7:22

Min

Auf der Internetseite des LaRouche-Aktionskomitees erschien der folgende Videokommentar von Alicia Cerretani über die Gefahr durch geomagnetische Stürme.

15. Dezember 2011 •
6:53

Min

Peter Martinson arbeitet in LaRouches Basement-Wissenschaftsteam. In dieser Ausgabe seines Wetterberichtes beschäftigt er sich erneut mit dem anomalen Verhalten der Sonne und dessen Auswirkung u.a. auf das Wetter hier auf der Erde.

1. Dezember 2011 •
7:20

Min

Ihr Wetterbericht für die Woche 30.11.-01.12.2011. Es werden einige Grundlagen beim Vorhersagen der Großwetterlage behandelt.

25. November 2011 •
3:06

Min

Was haben Hühner mit dem Weltklimarat zu tun? Sehr viel, wie man anhand dieses galaktischen Wetterberichts sehen kann.

Der galaktische Wetterbericht - 21. Juli 2012
20. August 2012

Es gibt Kräfte, die viel größer sind als die, die wir mit unseren begrenzten direkten Messungen von 200 Jahren erfassen können. Es ist eine Transformation im Gang, der gegenüber wir im Moment vollkommen blind sind. Anstatt über globale Erwärmung in Panik zu geraten, sollten wir lieber in ein großes Beobachtungsnetzwerk zwischen und auf den anderen Planeten investieren, damit wir besser sehen können, womit wir es zu tun haben.