Verwandte Videos

28. Juni 2014

Gefährlich ist die Lage, in der sich unsere Welt gerade befindet mit Sicherheit. Gleichzeitig wird aber auch sehr deutlich, worum es geht: Wird die Finanzoligarchie sich durchsetzen, was das Ende für die Zivilisation und vielleicht der Menschheit bedeuten würde, oder werden sich die Kräfte durchsetzen, die für den Aufbau einer neuen gerechten Weltwirtschaftsordnung kämpfen?

6. Juni 2014

Mit den Worten “Das Imperium bröckelt” beschrieb Helga Zepp-LaRouche die Lage nach der Europawahl. Jacques Attalis Warnung vor dem ganz großen Crash, die am 26. Mai erschien, war mit Sicherheit schon vor Ablauf der Wahlen geschrieben und den Eliten in Europa durchaus bekannt.


Links

La prochaine crise : en 2015 ?
von Jacques Attali, L'Express, 26. Mai 2014

Das Imperium bröckelt! Die Zukunft der europäischen Nationen vom Atlantik bis zum chinesischen Meer!

27. Mai 2014

Das transatlantische Finanzsystem geht in eine neue Phase der Desintegration -- und mit der verpassten Chance, bei der EU-Wahl einen wirklichen Kurswechsel gegen Krieg und für eine neue gerechte Weltwirtschaftsordnung zu signalisieren, wird der realwirtschaftliche und moralische Verfall im Westen sich fortsetzen.

4. Juni 2014

Einmal wöchentlich, Mittwochs um 19 Uhr, wird Helga Zepp-LaRouche live via Video-Webcast zu sehen sein. Fragen können hier über die Webseite oder direkt an webcast@bueso.de geschickt werden.

19. Mai 2014

Europawahlveranstaltung der BüSo in Berlin, 17.5.2014
Helga Zepp-LaRouche, Bundesvorsitzende der Bürgerrechtsbewegung Solidarität

Die Welt hat sich verändert
29. Oktober 2011

Gezielte Ermordungen, ohne Gerichtsverfahren und auf direkte Anordnung des US-Präsidenten, lassen bereits ahnen, daß mit jedem Tag an dem die Krise nicht durch einen plötzlichen Richtungswechsel gelöst wird, die Gefahr von Kriegsausbrüchen weiter dramatisch ansteigt. Das Trennbankensystem repräsentiert den Wendepunkt, den ersten Schritt weg von der in ihrem Scheitern extrem gefährlichen "Globalisierung".