Verwandte Videos

22. November 2017

Webcast mit Helga Zepp-LaRouche – 22. November 2017

MP3: http://bueso.de/files/audios/2017/20171122-hzl-webcast.mp3

00:46 – Politische Klasse Deutschlands unfähig, Scheitern des neoliberalen Dogmas zu begreifen
06:32 – Assad-Putin-Treffen sich in Sotschi
12:13 – Deutschlands Verhältnis zu Russland verbessern
15:20 – Trumps Verhältnis zu Putin
16:56 – Austritt der Türkei aus der NATO?
18:12 – Positive Entwicklungen um die Neue Seidenstraße: West Virginia
23:05 – Individuelle Freiheit heißt nicht, man kann tun was man will

15. November 2017

Webcast mit Helga Zepp-LaRouche – 15. November 2017

MP3: http://bueso.de/files/audios/2017/20171115-hzl-webcast.mp3

01:07 – Donald Trumps Asienreise war ein Riesenerfolg
09:00 – Auswirkungen der Verträge zwischen USA & China
11:31 – Was bedeutet die Zusammenarbeit von USA & China für Asien
15:07 – China besorgt um kommende Finanzkrise
18:40 – RT in den USA als "ausländischer Agent" erklärt
23:15 – Christopher Steele, Comey, Mueller & Clinton
24:46 – CCF, The Mighty Wurlitzer & kulturelle Gehirnwäsche zum Linksliberalismus

Film zum 11. September: »10 Years Later«
26. Dezember 2011


Sehen Sie den gesamten Film »10 Years Later« hier.


Aus Lizenzgründen können wir den gesamten Film nicht auf unserer Homepage veröffentlichen.


Zum Jahrestag der Anschläge vom 11. September 2001 hatte das LaRouche Political Action Committee den Film 10 Years Later produziert, der Ursachen und Urheber dieses horrenden Terrorangriffs - sowie den Konsequenzen für heute - nachgeht.

Die Vereinigten Staaten sind 10 Jahre später im Paradigma des nie endenden "Kriegs gegen den globalen Terror", der von den Neocons der Bush-Administration losgetreten wurde, gefangen. Durch Präsident Barack Obama sind alle Aspekte dieses Paradigmas gefestigt worden: Folterpraktiken, Verschleppungen, Inhaftierungen ohne Recht auf Gerichtsverfahren, außergerichtliche Tötungen durch Drohnen, und, darüber hinaus, imperiale Kriege in völliger Mißachtung des Kongresses, der amerikanischen Verfassung und des Völkerrechts. Die USA sind unter Präsident Obama näher denn je daran, vollkommen zu kollabieren und in die Barbarei einer faschistischen Diktatur zu verfallen.

Acht Monate vor dem 11. September 2001 warnte Lyndon LaRouche vor der Gefahr eines Reichstagsbrandszenarios in den USA. Durch einen solchen Staatsstreich würden die Machthaber während der Wirtschafts- und sozialen Krise mit diktatorischen Mitteln die Kontrolle behalten, die ihnen sonst aus den Händen gleiten würde. Die Folgen dieser Geschichte setzen sich bis heute fort.

Schauen Sie sich diesen Film an, und verbreiten Sie ihn weitmöglichst!