14. Dezember 2012 •
8:00

Min

Ghoncheh Tazmini, Executive Director der "Portugal Middle East Business Association", hielt eine leidenschaftliche Rede für eine Zusammenarbeit des Westens mit dem Iran. In ihrer Rede zeigte Dr. Tazmini auf, welche Chancen der Zusammenarbeit es in den letzten Jahren immer wieder gab, wo der Westen mit dem Iran sogar zusammengearbeitet hat und warum es eigentlich einfach wäre, mit dem Iran auf einen Nenner zu kommen.

2. Oktober 2012 •
8:37

Min

Ist es richtig die eigenen Institutionen zu umgehen weil internationale Institutionen es angeblich besser wissen? Anstatt den Kongress zu konsultieren, konsultieren amerikanische Präsidenten immer öfter "Experten" in Fragen die eigentlich die Nation etwas angehen. Gerade im Kampf gegen den Terror ist es mittlerweile gang und geben sogar Angriffskriege zu führen. Alle Werte die für den Westen nach dem Zweiten Weltkrieg mal wichtig waren und gerade wegen der vergangenen Katastrophe festgeschrieben werden sollten, sollen jetzt keine Gültigkeit mehr besitzen?

20. Oktober 2012 •
8:44

Min

In den verbleibenden 10 Wochen des Jahres kann alles passieren. Dabei sollte man vor allem nach Dingen Ausschau halten, die NICHT auf dem öffentlichen Radar sind. Denn obwohl es scheinbar niemand kommen sah, sind der 11. September und der Ausbruch der internationalen Finanzkrise die wohl prägendsten Ereignisse unserer Zeit, die uns bis an den heutigen Tag nicht loslassen. Wollen wir also die Fehler der Vergangenheit immer wieder wiederholen und damit blind in die Zukunft schreiten, oder wollen wir mit den Augen der Zukunft auf die Gegenwart schauen?