4. März 2012 •
9:05

Min

Die Wiederwahl Wladimir Putins zum Amt des Präsidenten der russischen Föderation ist nach der Analyse Lyndon LaRouches ein Grund mehr für die britische Finanzoligarchie, die Anstrengungen für eine globale nukleare Konfrontation zu beschleunigen. Indessen werden Warnungen vor einem 3. Weltkrieg von immer mehr prominenten Personen öffentlich gemacht -- zuletzt vom ehemaligen sozialistischen Premierminister Frankreichs, Michel Rocard, sowie der russische General Wladimir Ovchinsky.

14. Februar 2012 •
7:55

Min

In Anbetracht des heute existierenden thermonuklearen Waffenarsenals ist die Fortführung des offenen Kriegskurses der Finanzoligarchie vollkommen wahnsinnig. Das Überleben der Menschheit hängt davon ab, ob es zu einer prinzipiellen Zusammenarbeit mit den Ländern Eurasiens kommt, die sich einem gemeinsamen Ziel der Menschheit verpflichten: Der gegenseitigen Entwicklung; eine “Allianz souveräner Republiken”, wie Frau Zepp-LaRouche das in ihrer Webcast-Rede nannte.

8. Februar 2012 •
9:51

Min

Wir sind am Ende einer Epoche. Die Dogmen des vorherrschenden Systems der Globalisierung, des Monetarismus und der grünen Ideologien von Nullwachstum und Nachhaltigkeit haben zu lange geherrscht, die Menschheit in den Wahnsinn getrieben und an den Rand der Auslöschung gebracht. Es wird Zeit, das kreative Instrument der Menschheit einzusetzen, um uns zur nächst höheren Ebene der Evolution zu bringen, bevor wir mit gescheiterten Konzepten untergehen: Dieses Instrument ist der menschliche Geist und als erster Schritt muß dem imperialen System ein Ende bereitet werden.