Verwandte Videos

1. November 2011 •
1:44

Min

Man fühlt sich fast, als wäre Peer Augustinski vorgeschlagen worden. Und das wäre wahrscheinlich noch die weit bessere Wahl.

18. Oktober 2011 •
4:43

Min

Mit dem Wochenende hat sich die Welt gewaltig verändert. Das Trennbankensystem wird inzwischen offiziell sogar in der deutschen Regierung diskutiert. Helga Zepp-LaRouche kommentierte diese Vorgänge: "Ich glaube nicht, daß das mit den Demos zu tun hat. Das sieht nach Orchestrierung aus - wenn sogar die BILD-Zeitung diese Demonstrationen lobt!" Tatsache ist, daß führenden Kräften weltweit klar ist, daß es entweder eine komplette Reorganisation des Systems angefangen mit dem Trennbankensystem geben wird oder einen chaotischen Zusammenbruch.

5. Oktober 2011 •
7:20

Min

Wladimir Putin und Dmitri Medwedew haben vor allem die City of London zum besten gehalten. Die Oligarchie hat natürlich kein Interesse daran, den fernen Osten zu entwickeln, Raumfahrtprogramme aufzubauen und das Prinzip "Frieden durch Entwicklung" Wirklichkeit werden zu lassen. Der Kontrast zu Merkel und Pofallas beschämendem Verhalten könnte nicht größer sein.

29. Oktober 2011 •
9:13

Min

Gezielte Ermordungen, ohne Gerichtsverfahren und auf direkte Anordnung des US-Präsidenten, lassen bereits ahnen, daß mit jedem Tag an dem die Krise nicht durch einen plötzlichen Richtungswechsel gelöst wird, die Gefahr von Kriegsausbrüchen weiter dramatisch ansteigt. Das Trennbankensystem repräsentiert den Wendepunkt, den ersten Schritt weg von der in ihrem Scheitern extrem gefährlichen "Globalisierung".

6. Oktober 2011 •
4:01

Min

Claudio Celani, Chefredakteur von EIR Strategic Alert, war bei der Pressekonferenz der EZB am 6. Oktober in Berlin zugegen und berichtet über die Vorgänge, die von einem anderen Teilnehmer zu Recht als "kalter Coup" bezeichnet wurden. Da sowohl die Lüge der "Staatsschuldenkrise" als auch die eigene Inkompetenz von Trichet eingestanden wurde, weiß jetzt jeder was zu tun ist: Den Aufruf für ein globales Trennbankensystem zu untertützen!

www.bueso.de/trennbankensystem-aufruf

29. September 2011 •
4:36

Min

Europa geht immer weiter in die Hyperinflation während in Asien sich die Lösung formiert. Der Bundestag hat mit seinem Ja zum ständigen Rettungsmechanismus die Zeichen auf Inflation gestellt. Ganz im Gegensatz zu Asien. Die neuesten Ereignisse in Russland und China machen Asien bereit für die Lösungen die Lyndon LaRouche vorschlug. Wann wird Europa so weit sein?