Verwandte Videos

4. Juni 2014

Einmal wöchentlich, Mittwochs um 19 Uhr, wird Helga Zepp-LaRouche live via Video-Webcast zu sehen sein. Fragen können hier über die Webseite oder direkt an webcast@bueso.de geschickt werden.

22. Mai 2014

Demonstration der Bürgerrechtsbewegung Solidarität in Berlin
Mittwoch, 21. Mai 2014

Themenseite: Ukraine

Neues Dossier:
UKRAINE 2014: Gewalttätiger Umsturz, faschistische Axiome und offene Neonazis


EINLADUNG:

"Frau Merkel, Schluß mit der Unterstützung für Nazis in der Ukraine!"
Nie wieder Krieg, nie wieder Faschismus!

19. Mai 2014

Europawahlveranstaltung der BüSo in Berlin, 17.5.2014
Helga Zepp-LaRouche, Bundesvorsitzende der Bürgerrechtsbewegung Solidarität

28. Mai 2014

Nie wieder Krieg - nie wieder Faschismus
Kundgebung der Bürgerrechtsbewegung Solidarität
Stuttgart, 24. Mai 2014

21. Mai 2014

Kundgebung der Bürgerrechtsbewegung Solidarität
Stuttgart, 17. Mai 2014

14. Mai 2014

Einmal wöchentlich, Mittwochs um 19 Uhr, wird Helga Zepp-LaRouche live via Video-Webcast zu sehen sein. Fragen können hier über die Webseite oder direkt an webcast@bueso.de geschickt werden.

Klage gegen ESM - aber was ist die Lösung?
5. Juli 2012

Nach der Abstimmung über den ESM und Fiskalpakt im Bundestag wurden einige Klagen gegen diese Euro-Rettungsmechanismen direkt oder im Anschluß beim Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe eingereicht. Unter anderem auch von den 5 Professoren die mit der BüSo schon vor der Einführen des Euro vor dem Scheitern warnten. Am 2. Juli 2012 stellten Prof. Dr. Wilhelm Hankel und Prof. Karl-Albrecht Schachtschneider auf einer Pressekonferenz der Freien Wähler nochmal dar, warum der Euro gegen die Menschen in ganz Europa ist.

Doch muß man dazu sagen, ohne die Fragen der BüSo vor Ort wäre aber die Darstellung der Klage auf dieser Pressekonferenz ziemlich ungenau gewesen, da die etablierten Medien die auch anwesend waren, nur darüber streiten wollten ob und wie die Klage denn Aussichten hätte.

Eine andere wichtige Sache die man dort hören konnte, war die Tatsache, was denn nun tatsächlich passiert wenn die Klage erfolg haben würde.