29. April 2013 •
5:06

Min

Der US-Kongreßabgeordnete Walter Jones aus North Carolina spricht in dieser Videobotschaft zu den Teilnehmern der jüngsten Konferenz des Schiller Institutes. Jones bittet nicht nur um Unterstützung bei der Wiederherstellung des Glass-Steagall-Trennbankengesetzes, sondern fordert auch die Freigabe der als geheim eingestuften 28 Seiten des Untersuchungsberichtes des US-Kongresses über den 11. September 2001, in denen es um die Rolle Saudi-Arabiens bei diesem Terroranschlag geht.

7. April 2013 •
17:16

Min

Während Resolutionen in mittlerweile 13 US-Landesparlamenten den US-Kongress zur Umsetzung des Trennbankensystems (Glass-Steagall-Gesetz) auffordern und die Zahl der Unterstützer des Gesetzes unter Kongressabgeordneten wächst, sollte man sich in Europa auf rasche Veränderungen einstellen, die die gesamte Debatte um Enteignung zur Bankenrettung ("Bail-In") und Hyperinflation umkehren und die Frage nach der geordneten Bankrott-Reorganisation des Bankensystems stellen.

27. April 2013 •
4:07

Min

Die langjährige LaRouche-Aktivistin und Kandidatin für das Gouverneursamt in New Jersey, Diane Sare, berichtet am Rande der jüngsten Konferenz des Schiller Institutes über den Stand der Mobilisierung für das Glass-Steagall-Trennbankengesetz in den USA.

20. März 2013 •
7:41

Min

Um einen grundlegenden Paradigmawandel herbeizuführen und damit aus der Zusammenbruchskrise eine Aufbaustrategie zu machen, muss man zuallererst verstehen, wer der eigentliche Feind dieser notwendigen Kehrtwende ist. Es sind nicht die Banken per se - auch nicht die Betonköpfe der Parteien. Es ist die imperiale Finanzstruktur, welche die transatlantische Welt am Wickel hat und an einer Politik festhält, die geradewegs zum Völkermord führt, wie sie durch die Troika, EZB und IWF repräsentiert wird.

Obamacare ist eine Katastrophe
23. November 2013

Helga Zepp-LaRouche spricht mit Jessica Tremblay über die tödlichen Folgen von Präsident Obamas "Gesundheitsreform".