Podcast mit Helga Zepp-LaRouche, 1. Mai 2013
1. Mai 2013

Der zweifache ehemalige portugiesische Präsidentschaftskandidat, Manuel Alegre, und der Sonderberichterstatter der UN, Cephas Lumina, werfen beide auf ähnliche Art ein Schlaglicht auf den bereits existierenden Faschismus in Europa. Helga Zepp-LaRouche, die ihr Leben lang gegen diesen neuen Faschismus gekämpft hat, berichtet über die dabei wichtigste Auseinandersetzung: die Mobilisierung für die Wiederherstellung des Trennbankensystems nach Franklin Roosevelts Glass-Steagall-Standard.