Verwandte Videos

22. November 2017

Webcast mit Helga Zepp-LaRouche – 22. November 2017

MP3: http://bueso.de/files/audios/2017/20171122-hzl-webcast.mp3

00:46 – Politische Klasse Deutschlands unfähig, Scheitern des neoliberalen Dogmas zu begreifen
06:32 – Assad-Putin-Treffen sich in Sotschi
12:13 – Deutschlands Verhältnis zu Russland verbessern
15:20 – Trumps Verhältnis zu Putin
16:56 – Austritt der Türkei aus der NATO?
18:12 – Positive Entwicklungen um die Neue Seidenstraße: West Virginia
23:05 – Individuelle Freiheit heißt nicht, man kann tun was man will

21. September 2017

Rede der Bundesvorsitzenden Helga Zepp-LaRouche beim Bundesparteitag der Bürgerrechtsbewegung Solidarität am 17. September 2017 in Berlin.
(zum Transkript der Rede)

8. Mai 2017

Das Britische Imperium kennt keine Scham. Tony Blairs Anwalt, Kronanwalt Jeremy Wright sagt, dass Blair überhaupt nicht gerichtlich verfolgt werden sollte, weil es "ein klarer und auf höchster Ebene einstimmig etablierter Fakt" sei, dass "in der britischen Rechtsprechung Angriffskrieg nicht als Verbrechen vorkommt".

--------

15. November 2017

Webcast mit Helga Zepp-LaRouche – 15. November 2017

MP3: http://bueso.de/files/audios/2017/20171115-hzl-webcast.mp3

01:07 – Donald Trumps Asienreise war ein Riesenerfolg
09:00 – Auswirkungen der Verträge zwischen USA & China
11:31 – Was bedeutet die Zusammenarbeit von USA & China für Asien
15:07 – China besorgt um kommende Finanzkrise
18:40 – RT in den USA als "ausländischer Agent" erklärt
23:15 – Christopher Steele, Comey, Mueller & Clinton
24:46 – CCF, The Mighty Wurlitzer & kulturelle Gehirnwäsche zum Linksliberalismus

Schäuble: ohne Hedgefonds bricht die Wirtschaft zusammen
27. August 2013

Daß der deutsche Finanzminister nicht der Mann ist, der wie Präsident Franklin D. Roosevelt die Bevölkerung und das Gemeinwohl gegen eine mächtige Finanzelite schützen will, zeigte sich erneut am letzten Sonntag beim Tag der Offenen Tür in Berlin. Dort lehnte Minister Schäuble auf die Frage einer BüSo-Vertreterin Roosevelts Glass-Steagall-Trennbankensystem klar ab; die Zeiten seien heute ganz andere (einschließlich des damals fehlenden Fernsehens).

Überhaupt habe man ja in Deutschland das so gut funktionierende Universalbankensystem (Stichwort: ausgerechnet Deutsche Bank mit ihren 72 Billionen $ an Derivatepositionen!). Für Herrn Schäuble ist die "Finanzindustrie" eine "große Wachstumsbranche" – der Finanzplatz London leiste immerhin einen Beitrag zum britischen Bruttosozialprodukt von ungefähr 25%". Hedgefonds und Private Equity Fonds seien "große Investoren", die "die Wirtschaft antreiben und wenn die uns kein Geld geben, wenn die kein Geld investieren, dann geht die Wirtschaft kaputt."

Da muß man sich dann wirklich über nichts mehr wundern. Sehen Sie selbst.