Hintergrund

Videos

13. Dezember 2011 •
10:54

Min

Nach dem Zweiten Weltkrieg iniziierten Patrioten in Deutschland den Wiederaufbau und gleichzeitig das Wirtschaftswunder indem sie ein Mechanismus aus den USA übernahmen der auch schon Franklin Roosevelts New Deal finanzierte: Die Kreditanstalt für Wiederaufbau. Der Aufbau und die Durchführung der Kreditanstalt war ein integraler Bestandteil des Erfolgs der deutschen Wirtschaft nach dem Zweiten Weltkrieg. Wenige wissen heute, dass die KfW ein Teil des Amerikanischen Systems der politischen Ökonomie ist.

Teil I: Einführung

5. Dezember 2011 •
12:29

Min

Teil II der Serie über das Kreditsystem.

1. Dezember 2011 •
56:55

Min

In der Ausgabe des LaRouchePAC-Wochenberichtes vom 30. November 2011 wird die Stellungnahme von Lyndon LaRouches letztem Aufsatz, Der Untergang des Britischen Imperiums: Obamas Endspiel vor dem Armageddon diskutiert: "...die Prinzipien des Lebens und der menschlichen Kognition sind tatsächlich, physikalisch, strickt ontologisch der Kategorie der Metapher..."

23. November 2011 •
9:14

Min

Wenn etwas in Deutschland verloren gegangen ist, dann ist es das Verständnis darüber, wie es von einem mageren Agrarland zu einer modernen Industrienation geworden ist. Diese gravierende Wissenslücke in Verbindung mit den globalisierten Freihandelsdogmen haben entscheidend zu der Wirtschaftskrise beigetragen. Diese Reihe über das Kreditsystem soll ein besseres Verständnis vermitteln, was wirtschaftlicher Wert eigentlich ist und wie man der Bevölkerung jedes Landes einen hohen Lebensstandard sichern kann.

30. Oktober 2011 •
15:51

Min

Das Leben zeigt Kreativität, obgleich in einer besonderen Weise: die Kreativität des Menschen ist hingegen willentlich, während der Fortschritt des Lebens durch die Evolution erkannt werden kann. Hierbei treten neue Organismen und im Kontext neuer Systeme höherer Energieflussdichte hervor, und diejenigen Spezies die mit dem neuen, energisch mächtigeren System nicht Schritt halten können, sterben aus. Welche Spezies würde dennoch willentlich Nullwachstum und schwächeren Energiesystemen anstreben?

7. Dezember 2011 •
13:05

Min

Das Angebot Russlands für eine SDE steht den USA offen. Diese Initiative für eine „strategischen Verteidigung der Erde“ würde nicht nur die Gefahr eines thermonuklearen Krieges kurzfristig beseitigen, sondern den Grund für alle künftigen Kriege unter Menschen eliminieren. Frieden wird nicht durch die Negation von Konflikten geschaffen, sondern durch die gemeinsame Anstrengung der Völker für „die gemeinsamen Ziele der Menschheit.“

4. Dezember 2011 •
12:43

Min

Die Kriegsgefahr steigt mit jedem Tag weiter an. Doch die Führer der pazifischen Nationen unternehmen alles, um der völkermörderischen Intention des britischen Empires entgegenzutreten, wie wir auch am Beispiel der Rede des russischen Präsidenten Medwedew vom 23. November sehen konnten.

26. November 2011 •
7:22

Min

Auf der Internetseite des LaRouche-Aktionskomitees erschien der folgende Videokommentar von Alicia Cerretani über die Gefahr durch geomagnetische Stürme.

16. November 2011 •
3:05

Min

Heute sind wir mit der unmittelbaren Gefahr eines Dritten Weltkrieges konfrontiert. Der durch Militäraktionen gegen Syrien oder Iran entfacht werden kann, wenn vorher nichts dagegen unternommen wird. 2003 hatte man zu spät erkannt, welches Arsenal von Lügen Tony Blair, George Bush und die Neocons angewendet hatten, um die völlig illegimite Invasion des Irak in Gang zu setzen. Dabei ist Obamas Doktrin der präemptiven Kriegsführung und des "regime change" in der Hinsicht kein Stück anders -- nur um einige Größenordnungen gefährlicher.

28. Oktober 2011 •
30:50

Min

In diesem ersten Wetterbericht von LPACTV präsentiert Peter Martinson vom Basement-Forschungsteam wie die Erde von Prozessen der Sonne und der Galaxie beeinflusst wird. Der Bericht erschien in englischer Sprache am 24. August 2011.