Verwandte Videos

22. August 2012 •
5:16

Min

Jeder Regentropfen, der auf die Erde fällt, hängt mit Phänomenen zusammen, die so groß sind wie die Galaxis. Kurzum, wir müssen die Geschichte unseres Sonnensystems verstehen; warum und wie es entstanden ist und noch entsteht. In dieser Sendung wird eine Vorstellung davon gegeben, wo der Curiosity-Rover ist, und was über die nächsten paar Jahre auf den Rover zukommen wird.

8. August 2012 •
8:33

Min

Wir müssen uns verabschieden von den Regeln des Freihandels und der Willkürlichkeit der sog. unsichtbaren Hand des Marktes. Die Erforschung und Besiedelung des Weltraums durch den Menschen ist eine evolutionäre Notwendigkeit – das ist der Kern des extraterrestrischen Imperativs, den der bekannte Raumfahrtforscher Dr. Krafft Ehricke entwickelte.

21. Mai 2012 •
20:03

Min

Die langjährige Mitstreiterin Lyndon LaRouches, Diane Sare, kandidiert in New Jersey für den US-Kongreß. Kasia Kruczkowski spricht mit ihr über den Zustand der USA und wie man es schafft, Ängsten und psychologischer Verdrängung zu begegnen, die große Teile der Bevölkerung davor zurückhalten, selbst in die Lage einzugreifen.

15. August 2012 •
8:46

Min

Der BüSo-Kandidat für die Stuttgarter Oberbürgermeisterwahlen, Stephan Ossenkopp, fordert in seinem Video-Bericht, das vorherrschende System der Rettungspakete, der Sparpolitik und des grünen Umbaus unserer Gesellschaft zu stoppen. Stattdessen muss ein Trennbankensystem eingeführt, Europa durch Kreditprogramme aufgebaut, und der Schwindel mit den erneuerbaren Energien durch ein Apollo-Programm des 21. Jahrhunderts ersetzt werden.

27. Juli 2012 •
6:04

Min

In dieser Ausgabe beschäftigt sich Peter Martinson mit den Auswirkungen eines dramatischen Sturmes, eines “Derecho”. Er zeigt hier, wie dreist immer wieder derartige Wetterphänomene von Ideologen für ihre ganz eigenen, unmenschlichen Ziele ausgenutzt werden.

19. Mai 2012 •
20:03

Min

Kasia Kruczkowski spricht mit Diane Sare, Kongreß-Kandidatin des LaRouche Political Action Committee über die Situation in den Vereinigten Staaten und die Chance, die NAWAPA bei einer völligen Abkehr vom bankrotten monetären System bietet.

Die Hypermeer-Plattform
4. Oktober 2011

Die Evolution hin zur Landbesiedelung durch Lebewesen bedeutete eine anti-entropische Revolution der gesamten Biosphäre. Oyang Teng präsentiert diesen Prozeß als Teil einer Reihe von Untersuchungen der Frage, wie sich das Prinzip physikalisch- wirtschaftlicher Plattformen in der lebendigen Natur äußert. Insbesondere wird hier ein Abschnitt der Evolutionsgeschichte vom Standpunkt der Hypermeer-Theorie [englisch: Hypersea] der amerikanischen Forscher Dianna und Mark McMenamin untersucht, die auf der grundlegenden Arbeit Wladimir Wernadskis zur Biogeochemie basiert.