Das Neueste von Lyndon LaRouche

Aufsätze und Videos des amerikanischen Staatsmanns & Ökonomen


24. Juni 2007 •

Artikel

Von Lyndon LaRouche

Der amerikanische Ökonom und Politiker der Demokratischen Partei Lyndon LaRouche veröffentlichte am 2. Juni die folgende Erklärung. Er wird bei einem Internetforum in Washington am 21. Juni näher auf das Thema eingehen. Das Forum können Sie über [url:"http://www.larouchepac.com/]www.larouchepac.com im englischen Original oder mit deutscher Simultanübersetzung mitverfolgen.

24. Juni 2007 •

Aufsatz

[title]Die Regeln zum Überleben[/title]

[author]von Lyndon LaRouche[/author]

[date]24. Mai 2007[/date]


29. Mai 2007 •

Aufsatz

[title]Demokraten, wacht auf![/title]

[author]von Lyndon LaRouche[/author]

[date]23. Mai 2007[/date]

18. Mai 2007 •

Transkript

Von Lyndon LaRouche

LaRouche sprach im Anschluß an die Rede von Prof. Menschikow.

Wenn man das Alter von Professor Menschikow und mir erreicht - ich werde bald 85 - und wenn man intelligent ist, dann denkt man nicht, was einem die Zukunft geben kann, sondern was man selbst der Zukunft geben wird. Und in diesem Augenblick brauchen wir jemanden, der die weltweite Agenda, von der Professor Menschikow gesprochen hat, ändern wird.

4. Mai 2007 •

Aufsatz

[pretitle]Die politische Weltkarte verändert sich[/pretitle]

[title]Mendelejew wäre einverstanden[/title]

[author]von Lyndon LaRouche[/author]

[date]13. März 2007[/date]

19. April 2007 •

Artikel

Von Lyndon LaRouche

Das Risiko, wenn nicht der Zeitpunkt, der Aktion des Amokläufers an der Virginia Tech, war vorhersehbar, wenn er, wie berichtet wird, ein Veteran gewaltverherrlichender Videospiele als auch entsprechender persönlicher Angewohnheiten war. Schon 1999-2000 war dies, wie Helga Zepp-Larouche in öffentlichen Stellungnahmen in Deutschland, den USA und Brasilien warnte, ein klar vorhersehbares Risiko.

17. April 2007 •

Aufsatz

[pretitle]Der Gore von Babylon[/pretitle]

[title]Der Kult der Oligarchie[/title]

[author]von Lyndon LaRouche[/author]

[date]9. März 2007[/date]

3. April 2007 •

Artikel

Von Lyndon LaRouche

In der folgenden Erklärung vom 9. März 2007 beschäftigt sich der Ökonom und demokratische Politiker Lyndon LaRouche mit der verlogenen Rentendebatte, die der Präsident des US-Rechnungshofes betreibt. LaRouches Argumente sind in vieler Hinsicht auch auf ähnliche Diskussionen in Deutschland anwendbar. Der Präsident des amerikanischen Rechnungshofes ist ein guter Schütze, wenn es um das Rechnungswesen geht - aber auf welches Ziel schießt er eigentlich?