Flugblätter

Neueste Flugblätter

13. November 2014

Das Wahlergebnis bei den Kongreßwahlen in den USA hat zu der dramatischsten Wahlniederlage der Demokraten seit dem Zweiten Weltkrieg geführt und es bringt den Republikanern die Kontrolle über beide Häuser des Kongresses sowie 31 - vielleicht auch 32 - von 50 Gouverneurssitzen. Für diesen Erdrutsch wird in sämtlichen Bundesstaaten die Politik Obamas verantwortlich gemacht. In der Demokratischen Partei haben sich drei Gruppierungen zusammengetan, die in diesen Tagen von Obama verlangen, seinen engen Kreis von „Interventionisten“ - also Valerie Jarrett, Susan Rice, Denis McDonough etc.

12. Oktober 2014

Die gesamte Region am östlichen Mittelmeer steht am Rande einer Explosion, die sich sehr schnell zu einem Krieg ausweiten kann, in den dann alle großen Mächte der Welt hineingezogen würden - einschließlich der drei Atommächte Rußland, China und USA.

7. Oktober 2014

Als vor 24 Jahren die fünf neuen Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland beitraten, herrschte in ganz Deutschland Aufbruchstimmung. Überall in Deutschland wurde gefeiert, und alle hofften darauf, daß die Zustände in den östlichen Bundesländern sich durch den „Aufbau Ost“ schnell verbessern würden. Aber leider waren zu diesem Zeitpunkt von Seiten der USA, Großbritanniens und Frankreichs bereits alle Weichen so gestellt, daß sichergestellt war, daß die Chance von 1989 nicht genutzt werden konnte.

9. August 2014

Während die gleichgeschalteten westlichen Massenmedien Putin dämonisieren, sind es in Wirklichkeit die britische und US-Regierung, NATO und EU, die eine Konfrontationsstrategie gegenüber Rußland eskalieren, an deren baldigem Ende ein thermonuklearer Weltkrieg und die Auslöschung der Menschheit stehen wird – wenn dies nicht gestoppt wird. Die Faktenlage ist so, daß es für Deutschland nur einen einzigen Ausweg gibt: Wir müssen aus diesem Bündnis sofort austreten, wenn wir nicht unser eigenes Grab schaufeln und uns der Vorbereitung an einem Angriffskrieg mitschuldig machen wollen.

1. November 2014

Четверть столетия – большой срок. Уже выросло поколение рождённых после падения Берлинской стены, а среди тех, что были тогда детьми, у многих об этом дне сохранились лишь смутные воспоминания. И всё же этот момент был одним из редких звёздных часов истории, тех драгоценных мгновений, в какие человечество можно было бы направить к новой, лучшей судьбе.

7. Oktober 2014

Man mag es eine neue Renaissance nennen oder ein großes Erwachen, in dem Sinne, wie es der Dichter Percy Bysshe Shelley vor fast 200 Jahren nach der Amerikanischen Revolution getan hat. Es gibt eine Kraft, die sich in wissenschaftlichem und kulturellem Optimismus äußert und in der Entschlossenheit, eine schöne Zukunft für die Menschheit zu gestalten, und viele der derzeit führenden Politiker der Welt - insbesondere jene von China und Indien - fühlen sich von dieser Kraft ergriffen.

7. September 2014

Daß es am Freitag nach den Verhandlungen in Minsk schließlich zu einem Waffenstillstandsabkommen zwischen der ukrainischen Regierung und den ostukrainischen Milizen kam, machte NATO-Generalsekretär Rasmussen, Präsident Obama und David Cameron einen gehörigen Strich durch die Rechnung. Mit dieser Entwicklung und dem Widerstand einiger NATO-Länder, vor allem Deutschlands, nicht auf eine volle Konfrontation mit Rußland durch Aufkündigung der NATO-Rußland-Akte zu gehen, stellte sich den Scharfmachern beträchtlicher Widerstand entgegen.

9. August 2014

Während die gleichgeschalteten westlichen Massenmedien Putin dämonisieren, sind es in Wirklichkeit die britische und US-Regierung, NATO und EU, die eine Konfrontationsstrategie gegenüber Rußland eskalieren, an deren baldigem Ende ein thermonuklearer Weltkrieg und die Auslöschung der Menschheit stehen wird – wenn dies nicht gestoppt wird. Die Faktenlage ist so, daß es für Deutschland nur einen einzigen Ausweg gibt: Wir müssen aus diesem Bündnis sofort austreten, wenn wir nicht unser eigenes Grab schaufeln und uns der Vorbereitung an einem Angriffskrieg mitschuldig machen wollen.

Broschüren

Neueste Broschüren

Juli 2017
August 2015
Februar 2015