Nachrichten

Neueste Nachrichten

Dienstag, 1. September 2015 - 11:42

Neben Jürgen Todenhöfer in der Sendung Maischberger hat jetzt auch die chilenische Rechtsprofessorin und frühere Diplomatin Luz Maria de Stefano Zuloaga de Lenkait in einem ausgezeichneten Beitrag für Scharf Links Online Times ausführlich die Aussagen von ex-DIA-Chef Michael Flynn dargestellt. Daraus geht eindeutig hervor, daß die Obama-Administration bewußt das Erstarken der IS befördert hat.

Montag, 31. August 2015 - 16:57

William R. Polk, der während der Kubakrise im politischen Planungsstab des US-Außenministeriums diente, veröffentlichte am 28. August auf der Internetseite von Consortium News eine sehr ernste Warnung: „Entscheidungen über Nuklearwaffen sind der wichtigste Teil unseres Strebens nach weltweiter Sicherheit und werden es bleiben, da schon kleine Fehler oder falsche Maßnahmen wahrscheinlich katastrophal wären“, begann er. „Wir scheinen jetzt näher an den Gefahrenpunkt zu rücken, der ihren Einsatz provozieren würde.“

Freitag, 28. August 2015 - 22:29

Unter dieser Überschrift wendet sich Jürgen Todenhöfer in einem offenen Brief an die Präsidenten und Regierungschefs der Welt, wie RT berichtet.

Dienstag, 25. August 2015 - 15:56

Am 21-24. August fand in Gyeongju in Südkorea - der alten Hauptstadt Koreas - die „Internationale Akademische Seidenstraßen-Konferenz 2015“ zum Thema „Aufbau der Seidenstraßen-Studien als eigenständiger Forschungsdisziplin“ statt. Die Konferenz war der Auftakt zum Internationalen Kulturfest der Seidenstraße 2015 in Gyeongju, das noch bis zum 18. Oktober andauern wird. An der Konferenz nahmen Redner aus mehreren Dutzend Nationen teil, die insgesamt 58 Vorträge hielten.

Montag, 24. August 2015 - 22:01

Die Warnungen vor einem atomaren 3. Weltkrieg nehmen international zu. Allerdings finden sie sich nur sporadisch in den Mainstream-Medien. Wir veröffentlichen hier eine Liste von Links in chronologischer Reihenfolge, um Ihnen die Gelegenheit zu geben, sich ein eigenes Bild der Lage zu machen. In der Liste sind auch Stimmen der Kriegspartei enthalten, um zu zeigen, wie ideologische Verblendung droht, die Welt in den Abgrund zu stürzen.

Dienstag, 1. September 2015 - 11:01

In der letzten Augustwoche war der russische Präsident Wladimir Putin in Moskau Gastgeber separater Treffen mit Staats- und Regierungschefs aus Ägypten, Jordanien und Abu Dhabi, deren Gesprächsthemen vom Krieg in Syrien bis zum Bau von Kernreaktoren reichten. Alle drei Gäste besuchten auch die russische Luft- und Raumfahrtausstellung MAKS.

Artikel von Zepp-LaRouche

Samstag, 29. August 2015 - 12:38

Immer mehr Menschen auf der ganzen Welt sind in tiefster Sorge darüber, einige wenige prominente Personen sagen es öffentlich: Die Konfrontation der NATO gegenüber Rußland und China ist dabei, derart zu eskalieren, daß ein globaler, thermonuklearer Krieg fast sicher ist, wenn wir den politischen Kurs nicht dramatisch wenden.

Freitag, 28. August 2015 - 16:08

Der Deutsche Freidenkerverband ruft in einer Kampagne “Nein zur NATO!” zusammen mit einem am 25. August ausgesandten offenen Brief an die Bundestagsabgeordneten zum Austritt aus der westlichen Allianz auf, weil diese die akute Gefahr eines Atomkrieges heraufbeschwöre.

Dienstag, 25. August 2015 - 12:22

Die Entwicklungen an den Finanzmärkten in den letzten Tagen bestätigen, was Lyndon LaRouche bereits am Freitag als den "größten Finanzkrach der transatlantischen Welt in der modernen Geschichte" bezeichnet hat. Man werde, so LaRouche, das ganze Ausmaß in den kommenden Tagen erkennen können. Und am Montag präzisierte er: "Jetzt kommt es darauf an die richtigen Lösungen durchzusetzen.

Freitag, 21. August 2015 - 15:40

Prof. Stephen Cohen, führender amerikanischer Rußland-Experte an der New York University, warnte am 18. August in der John Batchelor Radio-Show eindringlich vor einer direkten US-russischen Konfrontation über die Ukraine.