Nachrichten

Neueste Nachrichten

Artikel

Montag, 11. April 2016 - 21:29

Von Alexander Hartmann

Nachdem die USA aufgrund der russischen Militärintervention in Syrien bei ihrem Versuch, den Sturz des Assad-Regimes zu erzwingen, eine schwere Schlappe erlitten haben, verlagern sich die Druckpunkte der westlichen Konfrontationspolitik in andere Regionen, insbesondere ins Baltikum und nach Ostasien.

Dienstag, 22. März 2016 - 12:34

Der Südwestasienexperte und Redakteur der arabischen Internetseite des Executive Intelligence Review, Hussein Askary, hielt sich in der letzten Woche zu einem äußerst erfolgreichen, einwöchigen Besuch in Ägypten auf, um dort die arabische Ausgabe des EIR-Sonderberichts The New Silk Road Becomes the World Land-Bridge und die darin enthaltenen Ideen vorzustellen und zu verbreiten.

Dienstag, 8. März 2016 - 12:54

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
dem ein oder anderen unter Ihnen ist sicherlich schon aufgefallen, daß wir in bewegten Zeiten leben; die Welt befindet sich derzeit in einem historischen Umwälzungsprozeß, wie ihn nur wenige Generationen miterleben! Und das Schöne daran ist: Der Ausgang ist mehr denn je völlig offen. Es ist eben nicht so, wie Ihr Nachbar behauptet, daß „eh schon alles vorherbestimmt ist und man deshalb sowieso nichts machen kann“, bzw. daß „die da oben alles unter sich alleine ausmachen und Otto Normalverbraucher da eben nichts zu melden hat“.

Freitag, 19. Februar 2016 - 14:10

Madeleine Fellauer tritt im Wahlkreis Stuttgart 4 als Kandidatin der Bürgerrechtsbewegung Solidarität zur Landtagswahl in Baden-Württemberg an. Hierzu veröffentlichte sie die folgende Erklärung.

Für die Sache der Menschheit eintreten:
Befreit die menschliche Seele von der oligarchischen Unterjochung

Montag, 15. Februar 2016 - 11:40

Wissenschaftlern am Chinesischen Institut für Plasmaphysik in Hefei ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Erzeugung von Energie aus einer anhaltenden thermonuklearen Reaktion gelungen. Sie berichteten am 3. Februar, daß es ihnen bei ihren Experimenten mit dem supraleitenden Kernfusionsreaktor EAST (Experimental Advanced Superconducting Tokamak) gelungen ist, ein Wasserstoffplasma für eine Rekorddauer von 102 Sekunden aufrechtzuerhalten.

Freitag, 8. April 2016 - 13:43

„Die Wirtschafts- und Flüchtlingskrisen mit der Neuen Seidenstraße lösen!“ – Unter diesem Titel fand am 23. März ein halbtägiges Seminar statt, das vom Wiesbadener Verlag EIR in Zusammenarbeit mit dem äthiopischen Generalkonsulat in Frankfurt veranstaltet wurde.

Dienstag, 15. März 2016 - 11:45

Gibt es, oder gab es Leben auf dem Mars? Dieser Frage soll die ExoMars-Mission der Europäischen Raumfahrtagentur (ESA) nachgehen. In Zusammenarbeit mit der russischen Weltraumagentur Roskosmos wurden gestern ein Marsorbiter und das Landemodul Schiaparelli vom kasachischen Baikonur erfolgreich auf den Weg gebracht. In etwa sieben Monaten soll der Mars erreicht werden.

Dienstag, 23. Februar 2016 - 18:09

In einem Offenen Brief an Bundeskanzlerin Angela Merkel, der am 22.2. als Anzeige in der Tageszeitung Die Welt veröffentlicht wurde, sprachen sich über 70 Künstler, Intellektuelle und Politiker für ihre Asyl- und Flüchtlingspolitik aus. Man müsse die Bundeskanzlerin „jetzt in ihren Bemühungen für ein offenes und solidarisches Europa unterstützen“.

Donnerstag, 18. Februar 2016 - 12:11

Dr. Wu Ji, der Generaldirektor des Nationalen Zentrums für Weltraumwissenschaften in Beijing spielte eine führende Rolle bei den Bestrebungen, China für Investitionen in bahnbrechende Beiträge zu den Weltraumwissenschaften zu gewinnen. Andrew Jones zitiert Wu in der in Finnland erscheinenden Zeitschrift gbtimes: „Beim BIP stehen wir weltweit an zweiter Stelle. Das ist aber nur Geld.

Artikel

Freitag, 12. Februar 2016 - 22:37

von Rainer Apel