Nachrichten

Neueste Nachrichten

Dienstag, 22. August 2017 - 10:55

Der südafrikanische Präsident Jacob Zuma eröffnete am 17.8. das „Afrika-Regionalzentrum“ der Neuen Entwicklungsbank (NDB) der BRICS in Johannesburg. In seiner Rede vor dem Präsidenten der Bank K.V. Kamath, den südafrikanischen Ministern für Finanzen und Äußeres, Wirtschaftsführern und Diplomaten sagte Zuma, er sei „hocherfreut, an diesem äußerst bedeutsamen Ereignis teilzuhaben“. Es stärke die BRICS-Gruppe - Brasilien, Rußland, Indien, China, Südafrika - und beweise, daß diese entschlossen sei, den afrikanischen Kontinent und die Schwellenländer wirtschaftlich zu entwickeln.

Freitag, 18. August 2017 - 11:32

Kandidatenvorstellung von Birgitta Gründler, BüSo-Kandidatin bei der Bundestagswahl im Wahlkreis 160 Dresden II - Bautzen II:

Wir müssen uns am Jahrhundertprojekt der Neuen Seidenstraße beteiligen!

Liebe Mitbürger,

ich heiße Birgitta Gründler, bin 56 Jahre alt und Ihre Kandidatin für die Bürgerrechtsbewegung Solidarität (BüSo) im Wahlkreis 160 Dresden II - Bautzen II.

Dienstag, 15. August 2017 - 14:16

Das chinesische Unternehmen CRRC Dalian gab am 14.8. bekannt, daß sein erster Magnetzug in Shanghai eine Testfahrt erfolgreich absolviert hat und voraussichtlich im nächsten Jahr marktreif sein wird. Die Geschwindigkeit der Testfahrt betrug 120 km/h. Die für niedrige bis mittlere Geschwindigkeiten ausgelegten Züge sind deutlich leiser als herkömmliche Bahnen, können Steigungen besser bewältigen und haben eine längere Lebensdauer.

Dienstag, 8. August 2017 - 10:30

Am selben Tag, an dem Angolas Staatspräsident Jose Eduardo dos Santos das größte Wasserkraftwerk des Landes, den vom brasilianischen Odebrecht-Konzern gebauten Lauca-Damm, offiziell eröffnete, feierte er auch den Baubeginn des Wasserkraftprojekts Caculo Cabaca in Dondo, das von der China Gezhouba Group errichtet wird.

Dienstag, 22. August 2017 - 12:58

Madeleine Fellauer berichtet von einer begeisternden Wahlkampfveranstaltung mit der BüSo-Bundesvorsitzenden in Dresden

Sonntag, 20. August 2017 - 17:48

Von Alexander Hartmann, Landesvorsitzender und Spitzenkandidat der BüSo in Hessen bei der Bundestagswahl 2017

Liebe Mitbürger,

„An ihren Früchten sollt ihr sie erkennen“, heißt es bekanntlich, und das ist eine Weisheit, die man als Bürger vor den Wahlen auf die Parteien anwenden sollte, die sich zur Wahl stellen.

Donnerstag, 17. August 2017 - 10:40

In der Financial Times ist ein Diagramm erschienen, worin die tatsächliche Arbeitslosigkeit in 14 europäischen Ländern dargestellt wird. Berücksichtigt wurden dabei sowohl Personen, die eine Arbeit suchen, als auch diejenigen, die nicht mehr nach Arbeit suchen, zusätzlich jene, die „unfreiwillig Teilzeit“ arbeiten, d.h. Personen, die gerne Vollzeit arbeiten würden, aber zur Teilzeitarbeit gezwungen sind.

Dienstag, 8. August 2017 - 11:16

Helga Zepp-LaRouche rief in ihrer jüngsten Erklärung Deutschland und andere betroffene Länder auf, die extraterritorialen Ansprüche der Vereinigten Staaten zurückzuweisen, wie sie der US-Kongreß gegen den Willen von US-Präsident Trump verabschiedet hat. Das angemessene Forum dafür sei die Generalversammlung der Vereinten Nationen, die im September beginnt. Darüber hinaus sollten Regierung und Institutionen in Deutschland Sanktionen, Handelskriege und geopolitische Provokationen grundsätzlich aufgeben und statt dessen eine „Win-Win-Zusammenarbeit“ fördern.

Montag, 7. August 2017 - 18:47

2001 erließ der argentinische Wirtschaftsminister Domingo Cavallo auf dem Höhepunkt der Finanzkrise des Landes eine Sperre für Abhebungen von Bankkonten - das berüchtigte corralito („Ställchen”). Dies sollte einen Run auf die Banken verhindern, der wegen Cavallos verheerender Wirtschaftspolitik drohte - einer Politik, die der heutigen der EU in vieler Hinsicht ähnelt, etwa in Bezug auf das goldstandard-ähnliche Währungssystem und die Austeritätspolitik.