Nachrichten

Neueste Nachrichten

Freitag, 14. Oktober 2016 - 11:03

Während eine unheilige schwarz-grüne Allianz (N. Röttgen, R. Kiesewetter, K. Göring-Eckhart u. a.) zusätzliche wirtschaftliche Sanktionen gegen Rußland wegen der Syrienfrage fordert, lehnt die sächsische Wirtschaft (und nicht nur sie) dies entschieden ab. Das wird auch beim Rußlandbesuch des sächsischen Wirtschaftsministers Martin Dulig (SPD) sichtbar werden, der am Montag mit einer Delegation von 41 Industriellen dieses Bundeslandes nach Moskau, Samara und Togliatti fliegt.

Donnerstag, 6. Oktober 2016 - 10:39

Der Westen und speziell die Regierung Obama benutzte rechtsextreme Kräfte, um beim „Maidan-Putsch“ im Februar 2014 den gewählten damaligen Präsidenten Viktor Janukowitsch zu stürzen. Nach dieser erfolgreichen „Farbenrevolution“ setzte Washington dann durch, daß diese extremen Gruppen an der Macht beteiligt wurden.

Donnerstag, 6. Oktober 2016 - 10:09

Das Zentralkomitee der Progressiven Sozialistischen Partei der Ukraine (PSPU) veröffentlichte am 15. September die folgende Erklärung zur katastrophalen wirtschaftlichen und sozialen Lage in der Ukraine:

Die sog. „Revolution der Würde“, die von den Vereinigten Staaten über ihnen verpflichtete Politiker und Oligarchen organisiert und über Nichtregierungsorganisationen finanziert wurde, führte zu einem Staatsstreich in unserem Land, der prowestliche, NATO-freundliche nationalistische und Neonazi-Gruppen an die Macht brachte.

Artikel von Zepp-LaRouche

Mittwoch, 28. September 2016 - 12:38

Die Chancen stehen gut, daß am heutigen Mittwoch, dem 28. September, Präsident Obamas Veto gegen das sogenannte „JASTA-Gesetz“ von mehr als der notwendigen Zwei-Drittel-Mehrheit des amerikanischen Senats überstimmt wird, und das Repräsentantenhaus diesem Beispiel kurz darauf folgt. Damit eröffnet sich unmittelbar die Möglichkeit, auf gerichtlichem Wege die Wahrheit über die Rolle Saudi-Arabiens bei den Anschlägen des 11.

Artikel von Zepp-LaRouche

Samstag, 8. Oktober 2016 - 19:45

Die Zeichen stehen auf Sturm: das Damoklesschwert eines unmittelbar drohenden Zusammenbruchs des transatlantischen Finanzsystems hängt über der Welt, und die eng damit verbundene strategische Konfrontation zwischen den USA und Rußland könnte sich jeden Augenblick von einem bereits stattfindenden Kalten Krieg in eine direkte militärische Konfrontation und damit das potentielle Ende der Menschheit verwandeln. Es gibt einen Ausweg, allerdings erfordert der eine sofortige Abkehr von der Geopolitik und ein Denken auf der Basis eines völlig neuen Paradigmas.

Donnerstag, 6. Oktober 2016 - 10:19

Der 24. August 2016 war der 25. Jahrestag der Unabhängigkeit der Ukraine. Doch es gab wenig zu feiern, da der Bürgerkrieg im Donbass immer wieder aufflammt und die wirtschaftliche Austerität die Bevölkerung erdrückt. Für die Mehrheit der Menschen in dem hoffnungslos überschuldeten Land ist es ein täglicher Überlebenskampf. Aus dem aktuellen Anlaß möchten wir an die Ukraine erinnern, die in letzter Zeit weitgehend aus den Schlagzeilen westlicher Medien verschwunden ist.

Donnerstag, 6. Oktober 2016 - 10:04

Das Zentralkomitee der Progressiven Sozialistischen Partei der Ukraine (PSPU) veröffentlichte am 15. September die folgende Erklärung zur Behinderung ihrer Parteiarbeit durch das Justizministerium der Ukraine:

Die Weigerung des Justizministeriums der Ukraine, die in den Dokumenten des 30. Kongresses der PSPU beschlossenen Änderungen zu registrieren, ist ein zynischer und politisch motivierter Angriff auf diese Oppositionspartei.

Mittwoch, 28. September 2016 - 22:36

Eine Entscheidung, die in ihrer historischen Dimension gar nicht hoch genug eingeschätzt werden könnte, bewertete die BüSo-Bundesvorsitzende Helga Zepp-LaRouche heute abend in einer ersten Stellungnahme die Abstimmungen in beiden Häusern des amerikanischen Kongresses. Zuerst hatte der Senat mit 97 Stimmen, bei einer Gegenstimme und zwei Enthaltungen, Obamas Veto zurückgewiesen. Die Abstimmung im Repräsentantenhaus folgte dann kurze Zeit später und ergab auch die notwendige Zweidrittelmehrheit.

Mittwoch, 28. September 2016 - 11:47

In den USA tobt eine Auseinandersetzung gigantischen Ausmaßes, die nicht nur für die USA, sondern die ganze Welt von großer Bedeutung ist.