Nachrichten

Neueste Nachrichten

Mittwoch, 24. August 2016 - 12:19

Der indische Außenminister Mubashir Javed Akbar befindet sich auf einem Besuch in Libanon, Irak und Syrien. Bei seinem Besuch in Syrien traf er mit dem syrischen Präsidenten Bashar al-Assad zusammen, der Indien um Hilfe für den Wiederaufbau Syriens bat. Außerdem ging es um die Verbesserung der Sicherheitszusammenarbeit beider Seiten, einschliesslich Indiens Beitrag bei der Terrorismusbekämpfung.

Freitag, 19. August 2016 - 21:57

Das italienische Nachrichtenmagazin L’Espresso veröffentlicht am 9. August eine realistische Analyse des Gipfeltreffens zwischen dem russischen Präsidenten Wladimir Putin und dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan. (Allerdings übersieht ihre Analyse, wie Lyndon LaRouche betont, den entscheidenden Aspekt, daß sich unter Putins Führung in Zentralasien bereits eine neue Konstellation für Frieden und wirtschaftliche Entwicklung ausbildet, der sich die Türkei nun angeschlossen hat.)

Freitag, 19. August 2016 - 21:36

„Rußlands Präsident Putin ganz oben auf der Gästeliste für den G20-Gipfel“, so lautet die Überschrift eines längeren Beitrags der in Hongkong erscheinenden South China Morning Post vom 14. August, worin die Entwicklung des immer engeren Verhältnisses zwischen Rußland und China und zwischen den Präsidenten Wladimir Putin und Xi Jinping persönlich in den letzten Jahren zusammengefaßt wird.

Artikel von Zepp-LaRouche

Montag, 15. August 2016 - 9:05

Die diversen Establishments der europäischen Staaten – von Eliten möchte man da nicht sprechen – sind derzeit mit einer ganzen Serie von Eindrücken konfrontiert, die sie ganz offensichtlich bisher nicht verarbeitet haben. Auf den Punkt gebracht: Die Europäer, die im alten eurozentristischen Denken verhaftet sind, erleben gerade das Aufeinanderprallen ihrer Ideologie mit der Realität.

Samstag, 6. August 2016 - 15:01

Vertreter des Schiller-Instituts sprachen beim „Think 20 Summit“ in Beijing zur Vorbereitung des G-20-Gipfels in China.

von William Jones

Freitag, 19. August 2016 - 21:41

Chinas Außenminister Wang Yi hat vom 12.-14. August drei Tage lang Indien besucht. Der Besuch begann mit einem einstündigen Gespräch mit Laxmikant Parsekar, dem Chefminister des Bundesstaates Goa, wo das 8. Treffen der BRICS stattfinden wird; und er endete mit ausführlichen Gesprächen mit Premierminister Narendra Modi und Außenministerin Sushma Swaraj in Neu-Delhi.

Freitag, 19. August 2016 - 11:59

Mit einer Serie von Konferenzen intensiviert die chinesische Regierung vor dem in Hangzhou Anfang September stattfindenden G20-Gipfel ihre Aktivitäten für die verschiedenen Komponenten ihrer Seidenstraßen-Politik.

Am 17. August fand in Beijing ein großes Symposiumstatt, an dem Präsident Xi Jinping, Vizepremier Zhang Gaoli, dem Vorsitzenden der Nationalen Entwicklungs- und Reformkomission Xu Shaoshi, Außenminister Wang Yi, den Parteichefs der Provinzen Fujian, Xinjiang, Guandong und Shaanxi sowie Experten von Denkfabriken teilnahmen.

Samstag, 6. August 2016 - 15:26

Beim „Think 20 Summit“ in Beijing hielt Helga Zepp-LaRouche am 29. Juli den folgenden Vortrag.

Dienstag, 2. August 2016 - 10:28

Im Krieg in Syrien ist ein Wendepunkt erreicht: Die syrische Armee hat mit russischer Luftunterstützung Aleppo vollständig eingekreist, um die Nachschublinien der seit 2012 im Ostteil der Stadt verschanzten Terrorgruppen zu unterbrechen. Am 26.7. eroberte die syrische Armee die Castello-Ringstraße nördlich von Aleppo und schnitt damit den Rebellen in der Stadt die Verbindung zur nordöstlichen Region Idlib und zur türkischen Grenze ab, über die sie bis zuletzt mit Waffen, frischen Rekruten und Material versorgt worden waren.