Verwandte Videos

18. November 2011 •
9:13

Min

Während US-Präsident Barack Obama versucht, mit seinen unverschämten Äußerungen und Truppenstationierungen, China und Russland zu provozieren, erheben prominente Personen ihre Stimme gegen die Kriegsgefahr, darunter der ehemalige Waffeninspekteur im Irak, Hans Blix, und der russische Außenminister, Sergej Lawrow. Damit wir die törichte Blindheit in Europa aufbrechen können, brauchen wir Ihre Unterstützung!

14. November 2011 •
7:44

Min

Das effektivste Mittel dieser Oligarchie zur Bevölkerungsreduzierung ist der Krieg. Die Finanzelite hat sich bereits für den Dritten Weltkrieg entschlossen: Die Golfregion ist nur Zünder wie der Balkankrieg 1914, der zum Ersten Weltkrieg führte.

7. November 2011 •
2:44

Min

"Der Weltfrieden ist in höchster Gefahr. Während sich der G20-Gipfel erneut als völlig unfähig erwiesen hat, eine Lösung für die eskalierende Weltfinanzkrise zu finden, das Euro-Experiment ganz offensichtlich gescheitert ist und nun nach Griechenland auch Italien unter ein Protektorat gestellt und damit die Idee von Europa ad absurdum geführt wurde, hat im Nahen Osten und in der Golf-Region ein gigantischer Militäraufmarsch stattgefunden.

16. November 2011 •
6:30

Min

Die Verwirrung unter den Parlamentariern in Deutschland ist nicht nur bei den Wahlen zu den europäischen Rettungspaketen sehr groß. Auch wenn es um Beratung in Sachen Klimawandel und die Vergabe des Bundesverdienstkreuzes geht scheint das Wissen der Männer und Frauen die uns regieren nicht gerade auf dem neuesten Stand zu sein. Sonst würden so offensichtliche Anhänger der Monarchie, wie Prof. Hans Joachim Schellnhuber CBE, nicht die Bundesregierung in ihrer grundlegenden Ausrichtung beraten.

11. November 2011 •
10:38

Min

Eurogipfel, Sondergipfel und ihre Beschlüsse demonstrieren die erschreckende Unfähigkeit der politischen Führung der meisten Staaten Europas, die jetzt auch noch mit dem Säbelrasseln gegen Iran konfrontiert sind.

DIe Zukunft, wenn wir als Menschheit eine haben, liegt nicht in kriegerischen Auseinandersetzungen, die im Zeitalter thermonuklearer Vernichtungswaffen vollkommen absurd sind. Diejenigen, die sich heute für solche Kriege wie den geplanten Schlag gegen Iran einsetzen, beteiligen sich wissentlich oder unwissentlich am Völkermord.

4. November 2011 •
6:55

Min

Die Hinrichtung Saddam Husseins und die Ermordung seiner Familie, die Ermordung Ghaddafis und seiner Familie - das ist die feudal-imperiale Richtung, die Toni Blair 1999 in seiner Chikagoer Rede als Blair Doktrin eingeschlagen hat. Mit den Kriegen in Afghanistan, Irak und Liybien geht die Welt in einem Flächenbrand auf: dem dritten Weltkrieg!
Dieser Kriegsdynamik muß entschlossen entgegengetreten werden. Einen sehr wahrscheinlich nuklearen Krieg würde die Zivilisation nicht überstehen.

Kurzbericht: Nachhaltig ist nicht überlebensfähig
17. Mai 2011

Heißer Tipp! Schauen Sie sich unbedingt das Video des Basement-Forschungsteams an:
To Be or Not To Be: A Galactic Question[