Webcast mit Lyndon LaRouche:
„Es gibt keine Optionen, sondern nur Lösungen“

21. Juli 2011

Sprache Qualität / Bitrate Windows Media
Stream
Download
Deutsch MP3-Audio   Herunterladen
Deutsch Video (hoch) / 384 kbps Abspielen Herunterladen
Deutsch Video (niedrig) / 37 kbps Abspielen Herunterladen
Deutsch Audio / 20 kbps Abspielen Herunterladen
English MP3 Audio   Download
English Video (high) / 384 kbps Play Download
English Video (low) / 37 kbps Play Download
English Audio / 20 kbps Play Download

EINLADUNG

Am Donnerstag dem 21. Juli 2011 wird Lyndon LaRouche einen Webcast live aus dem Raum Washington veranstalten, der ganz sicher mit allerhöchstem Interesse von Führungspersönlichkeiten des Massenstreiks und verschiedener wichtiger Institutionen weltweit verfolgt werden wird. US-Notenbankchef Bernanke ruft zur wahnsinnigen Geldausweitung auf - eine weitere Billion (!!) für die Zombie-Banken - während Präsident Obama drauf und dran ist, die letzten Sozialsysteme der USA zu streichen. In Europa erleben wir ein noch schlimmeres Durcheinander unter den politischen Eliten, die den Euro ebenfalls durch immer höhere Rettungspakete "schützen" wollen, die aber bekanntermaßen bloß Liquiditätsspritzen für die bereits erwähnten Zocker-Banken sind. Dass das Glass-Steagall-Gesetz (Trennbankensystem) in den USA durch den Aktivitäten unserer Mitstreiter immer mehr an Unterstützung im Kongress und in der Bevölkerung findet, um in dieser Zusammenbruchskrise endlich den entscheidenden Durchbruch für das Gemeinwohl herbeizufühen, erfahren Sie nur durch uns! Alle anderen Optionen sind aufgebraucht, jetzt hilft nur noch die Lösung des Trennbankensystems. In Europa muss dieser entscheidender Schritt ebenfalls vorbereitet werden, wozu der Webcast am Donnerstag einen wichtigen Beitrag leisten wird. Als handelnder Staatsbürger sollten Sie unbedingt dafür mobilisieren, dass soviel Zuschauer an diesem wichtigen Dialog in dieser entscheidenden Phase der Zusammenbruchskrise teilnehmen! 

Der Webcast beginnt um 19 Uhr MESZ live über bueso.de gesendet und wird simultan ins Deutsche, Französische, Italienische und Spanische übersetzt.

21. Juli 2011 •
16:30

Min

21. Juli 2011 •
11:55

Min

21. Juli 2011 •
8:23

Min

21. Juli 2011 •
9:10

Min

21. Juli 2011 •
14:43

Min

21. Juli 2011 •
5:03

Min

21. Juli 2011 •
7:59

Min

21. Juli 2011 •
6:18

Min

21. Juli 2011 •
7:38

Min

21. Juli 2011 •
7:56

Min

EMPFEHLUNGEN