24. Juli 2012 •
2:31

Min

Hier bringen wir das neueste Flugblatt mit Helga Zepp-LaRouches Lageeinschätzung an die Berliner Bevölkerung und die Institutionen der Stadt. Der LIBOR-Skandal ist eine wichtige Flanke, um den ESM zu stoppen. Auf die Frage "Ist ihre Bank noch sauber?" gab es viele Lacher und manch einer reagiert mit Worten wie: "Saubere Banken? So was gibt es nicht mehr!"

Flugblatt: Der dritte Weltkrieg rückt näher - Kriminelle Banker ins Gefängnis!

23. Juli 2012 •
3:44

Min

Aktivisten der BüSo besuchten am 17. Juli eine Veranstaltung der CDU in Chemnitz. Dort war Dirk Müller, besser bekannt als "Mister DAX", zu Gast, um über die Eurokrise zu sprechen. Anders als die CDU konnten die BüSo-Aktivisten jedoch mit Ideen und Lösungen aufwarten und trafen auf große Resonanz.

11. Juli 2012 •
5:35

Min

Stephan Ossenkopp von der BüSo Stuttgart berichtet von den Anhörungen zum Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM) beim Karlsruher Verfassungsgericht, die für Deutschland von historischer Bedeutung sind und nun die Tür für wahre Alternativen zu EU-Diktatur und Hyperinflation weit geöffnet haben.

23. Juli 2012 •
8:27

Min

“Ist das ganze Weltfinanzsystem ein riesiger Madoff-Schwindel?” Das fragte Helga Zepp-LaRouche im Januar 2009. Die Antwort heißt ja. Mit dem LIBOR-Skandal läßt sich jetzt auch die wahre Größe des Betruges erahnen … 

5. Juli 2012 •
10:06

Min

Nach der Abstimmung über den ESM und Fiskalpakt im Bundestag wurden einige Klagen gegen diese Euro-Rettungsmechanismen direkt oder im Anschluß beim Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe eingereicht. Unter anderem auch von den 5 Professoren die mit der BüSo schon vor der Einführen des Euro vor dem Scheitern warnten. Am 2. Juli 2012 stellten Prof. Dr. Wilhelm Hankel und Prof. Karl-Albrecht Schachtschneider auf einer Pressekonferenz der Freien Wähler nochmal dar, warum der Euro gegen die Menschen in ganz Europa ist.

Offizieller Wahlspot zur Landtagswahl in Berlin 2011
8. August 2011

Der Wahlwerbespot wird im rbb-Fernsehen ausgestrahlt am:
Fr, 12.08.2011, gegen 19.56 Uhr
Fr, 09.09.2011, gegen 19.56 Uhr