Verwandte Videos

28. April 2017

Rede von Helga Zepp-LaRouche bei einer Veranstaltung der BüSo am 22. April 2017.

23. Januar 2017

Die Bundesvorsitzende der BüSo, Helga Zepp-LaRouche, hielt diese Rede beim Berliner Landesparteitag der BüSo am 21. Januar 2017.

23. April 2017

Die Idee der Weltlandbrücke enstand vor 20 Jahren. Als die Berliner Mauer fiel, war Helga Zepp-LaRouche die einzige politische Persönlichkeit, die darauf vorbereitet war. Da Lyndon LaRouche im Oktober 1988 den Kollaps des Ostblocks und die Wiedervereinigung Deutschlands für unmittelbar bevorstehend erklärte, war ihnen klar, daß eine neue Friedensordnung durch gemeinsame Wirtschaftsentwicklung von Ost und West möglich werden würde. Mit dem Erfolg der friedlichen Revolution von 1989 erkläte Zepp-LaRouche, einen einmaligen Augenblick der Geschichte sei erreicht, eine Sternstunde der Menschheit.

19. Dezember 2016

Rede von Helga Zepp-LaRouche bei der Konferenz des Schiller-Instituts "Dialog der Kulturen – Ein neues Paradigma als Ausweg aus der Krise" • Berlin • 10. Dezember 2016

Trailer: Kernkraft ist Zukunft
1. Oktober 2011

Kernkraft aus Kernspaltung und Kernfusion ist ein entscheidender Teil der neuen Plattform zur Entwicklung der Welt. Der Weg in diese Richtung wird von Rußland, China, Südkorea und vielen anderen Staaten Asiens bewußt beschritten. Die USA - nach dem Rauswurf von Präsident Obama! -wären gemeinsam mit Rußland und China die Kombination von Staaten, die diese Entwicklung schon morgen für die Welt zur gemeinsamen Richtung machen könnten. Deutschland wäre natürlich ein idealer Partner für diese Länder, vorausgesetzt, wir können eine unserer wertvollsten Technologien erhalten und weiter entwickeln: Die Kernkraft.

Das Interview mit Uwe Boettjer demnächst hier auf bueso.de.