Verwandte Videos

4. Dezember 2015
10. März 2015

Bei einer Aktion am 7. März 2015 informierte die BüSo die Berliner Öffentlichkeit über die wahren Hintergründe der europäischen Schuldenkrise, die von den Großbanken und der inkompetenten EU-Politik seit 2008 verursacht wurde. Die BüSo-Aktivisten unterstützen auch die Forderung der griechischen Regierung nach einer gesamteuropäischen Schuldenkonferenz.

18. November 2015

Deutschlands Rolle an diesem entscheidenden Punkt der Geschichte

Die BüSo-Bundesvorsitzende Helga Zepp-LaRouche hielt auf dem Bundesparteitag der Bürgerrechtsbewegung Solidarität am 14. November 2015 in Berlin die folgende Grundsatzrede. Der Text wurde für die Veröffentlichung leicht überarbeitet.

Meine Damen und Herren, sehr verehrte Mitglieder und Gäste der BüSo, ich freue mich sehr, daß Sie hier sind, denn jeder spürt, wir sind an einem Schnittpunkt in der Geschichte angekommen.

24. April 2015

Indien war in diesem Jahr zum zweiten Mal Partnerland bei der Hannover-Messe. Der indische Premier Narendra Modi eröffnete gemeinsam mit Kanzlerin Merkel die Messe und zeigte in seiner Rede beim Indo-German Business Summit, um welche Größenordnung es bei "Make in India" eigentlich geht – die Armut in Indien soll innerhalb einer Generation überwunden werden! Revolutionäre Gedanken dieser Art werden in Deutschland von der BüSo vertreten.

18. August 2014

Rückkehr zum klassischen Bildungssystem!

Bei der Landtagswahl in Sachsen ist Karsten Werner Spitzenkandidat der Landesliste und Direktkandidat der BüSo in Leipzig (Leipzig 3).

Schellnhuber in Berlin - Kein Bundesverdienstkreuz für einen „ehrenwerten Mann“!
16. November 2011

Die Verwirrung unter den Parlamentariern in Deutschland ist nicht nur bei den Wahlen zu den europäischen Rettungspaketen sehr groß. Auch wenn es um Beratung in Sachen Klimawandel und die Vergabe des Bundesverdienstkreuzes geht scheint das Wissen der Männer und Frauen die uns regieren nicht gerade auf dem neuesten Stand zu sein. Sonst würden so offensichtliche Anhänger der Monarchie, wie Prof. Hans Joachim Schellnhuber CBE, nicht die Bundesregierung in ihrer grundlegenden Ausrichtung beraten. Denn seit Schellnhuber in Potsdam sitzt, ist es eigentlich egal wer den offiziellen Regierungsauftrag hat, alle reihen sich ein um Schellnhubers große Transformation durchzuführen.

Artikel: Kein Bundesverdienstkreuz für einen „ehrenwerten Mann“!