2. November 2012 •
11:34

Min

Lauscht man dem Gang der Welt, dann kann man mehr als einen Countdown ticken hören. Die US-Präsidentschaftswahl liegt nur noch wenige Tage vor uns. Die Gefahr eines Flächenbrandes im Nahen Osten nimmt mit jedem Tag zu, an dem nicht ein völliger Kurswechsel weg von der Politik des Regimewechsels und humanitärer Einsätze à la Tony Blair vorgenommen wird. Die fehlenden Kapazitäten, sich gegen Auswirkungen von Naturgewalten wie dem Sturm “Sandy” zu schützen, gefährden Millionen von Menschenleben; und dem griechischen Volk wird Gewalt angetan wie seit 1945 nicht mehr.

6. Oktober 2012 •
13:16

Min

Zu den Chancen, die sich jetzt mit der Curiosity-Mission auf dem Mars ergeben, gibt es eine Vorgeschichte. Es war nicht immer klar, dass man Raketen in den Weltraum schießen kann und die auch noch da ankommen wo der Mensch es gerne möchte. Vor allem war es nicht einfach und es gab genug Spötter und Pessimisten die das Mond und Marsprojekt der NASA kristisierten. Vor allem findige Haie aus der Finanzwelt wußten immer wieder die öffentliche Meinung dahingehend zu beeinflussen, dass die Programme in weiten Kreisen als angeblich "zu teuer" angesehen werden.

1. September 2012 •
9:15

Min

Während die Massenmedien Brot und Spiele servieren, arbeiten strategische Köpfe hinter den Kulissen unermüdlich daran, die große militärische Eskalation im Nahen Osten zu verhindern. Jetzt zu handeln, ist nicht mehr eine Frage theoretischer Moral, sondern eine von Leben oder Tod.

10. Oktober 2012 •
11:53

Min

Lyndon LaRouche startet eine Initiative, um die Verfassungsprinzipien wieder zum Leitmotiv in der politischen Entscheidungsfindung zu machen +++ Vertreter der LaRouche-Bewegung halten Vorträge an einem Symposium von IGMASS in der Ukraine +++ Die gemeinsamen Ziele der Menschheit, wie sie insbesondere die Abwehr von Waltraumtrabanten und die Vorhersage großer Umweltkatastrophen darstellen, müssen jetzt auf der Tagesordnung!

3. September 2012 •
9:45

Min

Curiosity ist gelandet, hat die Software ausgetauscht und erste erfolgreiche Tests mit der Ausrüstung gemacht. Jetzt kommen wir der Antwort, ob es auf dem Mars Leben gab oder vielleicht noch gibt und ob und wie wir Menschen auf den Mars schicken können, immer näher.

30. August 2012 •
13:24

Min

In den nächsten Wochen werden mehrere kritische Entscheidungen gefällt werden. Wird die EZB vollends zur Druckerpresse? Was sagt Karlsruhe zum ESM? Und vor allem: Werden wir die Krise und damit den derzeitigen dummen Zeitgeist überwinden? Das alles und vieles mehr ist Thema unserer aktuellen Sendung.

Prof. Harris: Das »NEOShield«-Projekt und die Notwendigkeit der Raumfahrt für die Zivilisation
5. April 2012

Am 15. Februar 2012 führte Toni Kästner ein Interview mit Prof. Alan Harris, Leiter des NEOShield-Projekts am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Das NEOShield-Projekt ist ein vom DLR geleitetes internationales Forschungsprogramm zur Abwehr von Asteroiden. Prof. Harris spricht außerdem über die Notwendigkeit und einige der unerschöpflichen, faszinierenden Möglichkeiten der Raumfahrt für die Menschheit.