Verwandte Videos

17. Oktober 2012 •
12:21

Min

Helga Zepp-LaRouche, Vorsitzende der BüSo und des internationalen Schiller-Instituts, sprach beim diesjährigen Weltforum "Dialog der Zivilisationen" in Rhodos, das vom 4.-7. Oktober stattfand. Bei der abschließenden Plenarsitzung der international hochrangig besetzten Konferenz hielt sie die folgende Rede zum Thema "Eine Vision für die Zukunft der Menschheit".

Transkript

15. Oktober 2012 •
13:22

Min

Schluß mit der Fixierung auf Parteidenken! Diese Forderung hat für uns nichts mit Politikverdrossenheit zu tun. Die gängigen Talkshows und Bundestagsdebatten verkommen schon seit längerem zu einem Puppentheater, in dem die Rollenverteilung schon vorher klar ist.

10. Oktober 2012 •
11:53

Min

Lyndon LaRouche startet eine Initiative, um die Verfassungsprinzipien wieder zum Leitmotiv in der politischen Entscheidungsfindung zu machen +++ Vertreter der LaRouche-Bewegung halten Vorträge an einem Symposium von IGMASS in der Ukraine +++ Die gemeinsamen Ziele der Menschheit, wie sie insbesondere die Abwehr von Waltraumtrabanten und die Vorhersage großer Umweltkatastrophen darstellen, müssen jetzt auf der Tagesordnung!

16. Oktober 2012 •
5:42

Min

Warum befürworten nur so viele Menschen einen Krieg gegen Syrien? Warum sind gerade in Deutschland so viele Stimmen dafür? will uns das die Presse nur weismachen? Robert Gates, ehem. Verteidigungsminister USA, warnte nochmal eindringlich. Denn leider ist die US-Regierung einer der größten Mobiliserer für einen Krieg, wohingegen der Generalstab und auch viele Teile der Geheimdienste die größten Mobiliserer dagegen sind. Aus Europa erwartet man scheinbar nur Zustimmung - egal was passiert.

13. Oktober 2012 •
14:39

Min

+++ Helga Zepp-LaRouche beim Dialog der Zivilisationen auf Rhodos: Die Weltkriegsgefahr und die Lösung auf einer höheren Ebene +++ Weitere Kriegswarnung von Makey, Lawrow, Jakunin +++ Der Finanzkrach ist Antreiber für die Kriegsgefahr +++ Ossenkopp tritt zum 2. Wahlgang an in Stuttgart +++ Frieden durch Entwicklung +++

8. Oktober 2012 •
3:50

Min

Stephan Ossenkopp, der Stuttgarter OB-Kandidat der BüSo, berichtet über den Wahlkampf und teilt mit, daß er auch für den 2. Wahlgang als OB-Kandidat antreten wird. Denn es ist Zeit für die Wähler und bisherigen Nichtwähler, am 21.10.2012 einen Kandidaten zu wählen, der weiß was zu tun ist!

Welt ohne Filter - 4. Mai 2012
4. Mai 2012

Eurorettung, Rettungsschirme, EFSF, ESM, Eurobonds, Konsolidierung - immer neue Namen, Verträge und Mechanismen und manchmal sieht man dabei den Wald vor lauter Bäumen nicht. Das System ist vollkommen bankrott und kollabiert immer schneller und immer sichtbarer. Ob diesem Kollaps aber der Aufbau der Welt oder Krieg und Chaos folgen werden, das wird jetzt entschieden.