Verwandte Videos

16. August 2012 •
8:09

Min

Helga Zepp-LaRouche wies in Gesprächen in den letzten Tagen eindringlich darauf hin, daß die Gründe für die Finanzkrise bald beseitigt werden müssen, bevor es zu Hyperinflation, Chaos und Krieg kommt. Auch wenn die Lage gerade recht düster aussehe, könne sich das aber sehr schnell ändern – das liege in der Natur einer solchen Zusammenbruchskrise. Wichtig sind die Lösungen, Hartnäckigkeit und echter Optimismus, wie wir ihn gerade mit der Curiosity-Landung auf dem Mars erleben.

12. August 2012 •
9:10

Min

Die Ereignisse der letzten Woche haben die Weltlage vollkommen neu aufgewirbelt, und nun sind die Fronten klarer als nie zuvor. Auf der einen Seite spitzt sich die Kriegsgefahr im Nahen Osten dramatisch zu, auf der anderen Seite ist mit der Landung des neuen Rovers auf dem Mars wohl noch nie so deutlich gewesen, zu welch phantastischen Dingen die Menschheit imstande ist, wenn sie ihrer eigentlichen Natur folgt.

9. August 2012 •
8:40

Min

Die Landung des Mars-Rovers Curiosity hat die Geschichte verändert. Zu einem Zeitpunkt höchster Not, konfrontiert mit Krieg und Kollaps, ist der Menschheit mehr als nur ein trotziges Signal der Hoffnung gegeben: Enthusiasmus, der innere Gott, entzündet sich gerade an solchen mutigen und hoffnungsvollen Schritten in unbekannte Welten. Einst beflügelte die Apollo-Mission die Herzen von Millionen Menschen. Das Potential, das in der Erforschung des Weltalls liegt, ist mit der Curiosity-Landung gerade einmal vorsichtig angedeutet worden. Auf zu neuen Welten!

14. August 2012 •
7:59

Min

Während hier auf der Erde größte Gefahr droht, durch die üblen Taten Weniger und die ohnmächtige Tatenlosigkeit Vieler, hat die Menschheit den Blick erneut zu den Sternen erhoben. Dort, wo, wie Schiller schrieb, unsere Rechte hängen, unveränderlich und unzerstörbar wie die Sterne selbst, findet sich auch der Weg aus unnützen Konflikten. Eine Menschheit als galaktische Zivilisation verträgt sich nicht dem heutigen oligarchischen System – und für eines von beiden müssen wir uns entscheiden.

12. August 2012 •
70:45

Min

In ihrer Rede beim Landesparteitag der BüSo in Berlin stellte Helga Zepp-LaRouche die Lage der Welt umfassend dar. Mit viel Witz, Ironie und einiger Schärfe spornte sie die Mitglieder und Gäste - und hier per Videoaufnahme auch Sie - an, in dieser Phase der Geschichte alles zu tun, um die notwendige Veränderung zum Guten auf den Weg zu bringen, für welche die erfolgreiche Landung des Mars-Rovers Curiosity beispielhaft ist.

mp3-Audio herunterladen

7. August 2012 •
7:20

Min

„Wenn man sich die gesamtstrategische Lage vergegenwärtigt - die Desintegration des transatlantischen Finanzsystems und die akute Gefahr eines thermonuklearen dritten Weltkrieges -, dann ist es höchst erschreckend, wie wenig Individuen es gibt, die über den Tellerrand ihrer kleinkarierten ideologischen Besessenheit hinaus schauen können. Die gesamte menschliche Zivilisation ist dabei, mit Überschallgeschwindigkeit gegen die Wand zu rasen, und Betonköpfe wie Mario Draghi, Blair und Co. bestehen darauf, noch weiter Gas zu geben.“

Welt ohne Filter - 4. Mai 2012
4. Mai 2012

Eurorettung, Rettungsschirme, EFSF, ESM, Eurobonds, Konsolidierung - immer neue Namen, Verträge und Mechanismen und manchmal sieht man dabei den Wald vor lauter Bäumen nicht. Das System ist vollkommen bankrott und kollabiert immer schneller und immer sichtbarer. Ob diesem Kollaps aber der Aufbau der Welt oder Krieg und Chaos folgen werden, das wird jetzt entschieden.