Verwandte Videos

12. Juni 2012 •
10:40

Min

Spaniens Banken bekommen jetzt auch "EU-Hilfen" - vom Steuerzahler finanziert und von der gesamten Bevölkerung ertragen. Was ist nur los mit den brüsseler Politikern? Was ist mit unserem Parlamenten oder gar der Regierung? Sind diese Leute wirklich in der Euro-Seifenblase gefangen? Oder hängen die nur so an diesem Euro-Projekt, daß sie gar nicht merken wie sie es gleichzeitig zerstören?

7. Juni 2012 •
6:10

Min

Helga Zepp-LaRouche stellte am Montag während eines internationalen Konferenzgespräches klar, daß kein Zweifel mehr daran besteht, daß das berühmte Ende der Fahnenstange erreicht ist. Während wir hier nur auf einige der Punkte eingehen werden, raten wir Ihnen dringend, unsere Webseite während der nächsten Tage gut im Auge zu behalten.

30. Mai 2012 •
6:17

Min

Die Medien in Deutschland lassen zurzeit kein gutes Haar an dem syrischen Regime. Doch war es wirklich die Regierung unter Assad, die kurz vor Kofi Anans Besuch noch ein paar Widerständler aus dem Weg räumen wollte? Oder hat die europäische Medien- und Politikerwelt doch mehr Probleme mit der spanischen Eurokrise? Lyndon und Helga Zepp-LaRouche warnten am Anfang der Woche in ihrer Pressemitteilung davor, daß jetzt die letzte Chance ist das Trennbankensystem einzuführen.

9. Juni 2012 •
7:30

Min

Heute ist die Welt wieder an einem Punkt, wo die bestehende Ordnung nicht mehr aufrechterhalten werden und die Menschen ihr Joch nicht länger ertragen können. Während die angloamerikanische Kabale die Welt in einen globalen Krieg zu stürzen droht, zeichnet sich auf dem europäischen Schauplatz das ruckartige Ende der Währungsunion immer deutlicher ab. Der Wettstreit um die zukünftige Weltordnung ist im vollen Gang.

2. Juni 2012 •
6:22

Min

Kesha Rogers gewann zum zweiten Mal die Vorwahlen der US Demokraten im 22. Bezirk von Texas. Warum interessiert es die Demokraten vor Ort nur wenig und warum sie sogar eine eigene "Stop-Kesha-Rogers-Kampagne" gemacht haben verraten wir in diesem Welt ohne Filter.

23. Mai 2012 •
4:54

Min

Die neue Putin-Doktrin wendet sich ganz direkt gegen die Doktrin des ehemaligen Premiers von Groß Britannien, Tony Blair. Blairs Doktrin beschreibt den Anfang vom Ende des westfälischen Friedens, und erlaubt mit der vorgeschobenen Begründung humanitärer Intervention den Angriffskrieg gegen souveräne Staaten. Wladimir Putin, Präsident der Russischen Förderation, forderte in einer seiner ersten Amtshandlungen die Rettung der UN-Charta – in die auch die Prinzipien des westfälischen Friedens aufgenommen wurden.

Welt ohne Filter - 4. Mai 2012
4. Mai 2012

Eurorettung, Rettungsschirme, EFSF, ESM, Eurobonds, Konsolidierung - immer neue Namen, Verträge und Mechanismen und manchmal sieht man dabei den Wald vor lauter Bäumen nicht. Das System ist vollkommen bankrott und kollabiert immer schneller und immer sichtbarer. Ob diesem Kollaps aber der Aufbau der Welt oder Krieg und Chaos folgen werden, das wird jetzt entschieden.