Verwandte Videos

19. Dezember 2012 •
7:49

Min

Über ein Jahr ist schon her, seitdem die BüSo anfing, vor der Gefahr eines dritten Weltkrieges zu warnen. Genauer gesagt, veröffentlichte Helga Zepp-LaRouche ihren internationalen Aufruf Am Vorabend des dritten Weltkrieges am 19. November 2011. Die strategische Lage hatte sich seit der völkerrechtswidrigen Ermordung Muammar Gaddafis verändert und es wurde mit jeder Woche klarer, daß imperiale Kräfte es auf Regimewechsel in Syrien und Krieg gegen Iran abgesehen hatten – und auch ernst machen würden.

28. November 2012 •
7:29

Min

Nach zweiwöchiger Pause hat das BüSoTV-Team seine Arbeit wieder aufgenommen und ist stolz, Ihnen eine kurze Einleitung zu der Konferenz des Schiller-Instituts "Ein neues Paradigma für das Überleben der Zivilisation" präsentieren zu können. Trotz des kurzen Vorlaufs für die Konferenz waren hochrangige Vertreter aus vielen Nationen anwesend und ließen sich von den zukunftsweisenden Ideen des Schiller-Instituts inspirieren.

11. Dezember 2012 •
6:05

Min

Am kommenden Freitag, dem 14. Dezember, stimmt der deutsche Bundestag über die Entsendung von Patriot-Raketen in die Türkei ab. Im Falle einer Zustimmung zum Einsatz dieser Systeme an der türkisch-syrischen Grenze würden unsere Volksvertreter eine fatale Fehlentscheidung treffen.

9. November 2012 •
5:15

Min

Was Lyndon LaRouche während seiner Pressekonferenz am Freitag letzter Woche im National Press Club sehr akkurat vorhersagte, spielt sich jetzt vor unseren Augen ab. Die Begeisterung über die Wiederwahl des Drohnenkriegers Obama hielt selbst hier in Deutschland gerade einmal 5 Sekunden lang an, und inzwischen hört man ganz andere Töne. In den USA ist der Milliardenschwere Rummel der Präsidentschaftskampagnen vorbei, Millionen haben keinen Strom, es fehlt an Nahrungsmitteln, an Arbeitsplätzen, Wohnungen und überhaupt an Perspektive.

Welt ohne Filter - 4. Mai 2012
4. Mai 2012

Eurorettung, Rettungsschirme, EFSF, ESM, Eurobonds, Konsolidierung - immer neue Namen, Verträge und Mechanismen und manchmal sieht man dabei den Wald vor lauter Bäumen nicht. Das System ist vollkommen bankrott und kollabiert immer schneller und immer sichtbarer. Ob diesem Kollaps aber der Aufbau der Welt oder Krieg und Chaos folgen werden, das wird jetzt entschieden.