Verwandte Videos

14. Februar 2017

Das weltweite strategische Gesamtbild gestaltet sich sehr dynamisch und ist vielversprechend wie gefährlich zugleich. Zwischen den großen Mächten USA, China, Rußland und Japan werden derzeit völlig neue Allianzen auf der Basis wechselseitigen Vorteils geknüpft, die eine neue Ära in der Geschichte einleiten können. Europa bekommt davon fast nichts mit, denn unser Establishment verfolgt weiterhin die geopolitischen Ziele des „Washingtoner Konsensus“ einer unipolaren Weltordnung.

Welt ohne Filter - 20. Juni 2012
20. Juni 2012

Spanien steht kurz vor der Pleite. Wenn Spanien irgendwie gerettet wird steht Italien vor der Pleite - denn die müssen ja für Spanien mithaften. Es wird zwar immer gesagt Spanien sei nicht Griechenland, was bis zu einem gewissen Grade auch wahr sein mag, doch die Austerität - also brutale Sparpolitik - soll jedes Euro-Land bekommen. Nicht weil auch nur eines wirklich falsch gewirtschaftete hat, nein, um die Entwicklung der Menschheit aufzuhalten. Das ist das erklärte Ziel der Oligarchie, denn sonst könnte sie nicht Oligarchie bleiben - und wie alle Menschen, haben die, die am meisten Materielle Dinge angehäuft haben, auch am meisten Angst sie zu verlieren.