Interview mit Helga Zepp-LaRouche zur gefährlichen Weltlage
3. August 2012

Als MP3 herunterladen

Stefan Tolksdorf sprach am 2. August 2012 mit Helga Zepp-LaRouche, Bundesvorsitzende der Bürgerrechtsbewegung Solidarität. Die unumgängliche Auflösung des Euro wurde disktutiert, der kontrolliert abgewickelt werden muss, vor die Pläne für hyperinflationäre Geldausweitung Wirklichkeit werden. Am allerwichtigsten wurde aber die Lage in den USA diskutiert, wo die täglich in der Hauptstadt Washington aktiven Mitglieder von LaRouchePAC dem Kongress die Notwendigkeit klarmachen, sofort das Trennbankensystem (Glass-Steagall) zu verabschieden. Es sind bereits einige Erfolge erzielt worden! Gleichzeitig zeigen neueste Meldungen, dass die Lage in Syrien außer Kontrolle zu geraten droht und die Kriegsgefahr da ist wie nie zuvor.