Verwandte Videos

8. Mai 2017

Das Britische Imperium kennt keine Scham. Tony Blairs Anwalt, Kronanwalt Jeremy Wright sagt, dass Blair überhaupt nicht gerichtlich verfolgt werden sollte, weil es "ein klarer und auf höchster Ebene einstimmig etablierter Fakt" sei, dass "in der britischen Rechtsprechung Angriffskrieg nicht als Verbrechen vorkommt".

--------

Welt ohne Filter - 4. August 2012
4. August 2012

Die gute Nachricht ist, daß es unseren Kollegen von LaRouchePAC - allen Nörglern und Pragmatikern zum Trotz - nach 2 Wochen intensivster Lobbyarbeit gelungen ist, ihr erstes Ziel zu erreichen: der US-Kongreß geht nicht in die geplante Sommerpause, sondern bleibt vorerst in Sitzung. Die schlechte Nachricht ist, daß nach dem Rücktritt Kofi Annans als Friedensgesandter in Syrien die Eskalation des Konfliktes dort fast unausweichlich scheint.