Verwandte Videos

17. April 2014

Einmal wöchentlich, Mittwochs um 19 Uhr, wird Helga Zepp-LaRouche live via Video-Webcast zu sehen sein. Fragen können hier über die Webseite oder direkt an webcast@bueso.de geschickt werden.

8. April 2014

Als im Frühjahr 2013 in Zypern das Bail-in zum ersten Mal zur Anwendung kam, begann eine neue Phase des Zusammenbruchs des gesamten Weltfinanzsystems. Aufwärts ging es in der transatlantischen Welt schon lange nicht mehr, aber inzwischen ist das Tragkabel dieses Systems gerissen und der Fahrstuhl rast samt seinen Fahrgästen in die Tiefe – mit diesem Bild beschrieb Lyndon LaRouche die gegenwärtige Lage der Dinge. Die gewaltige Gefahr eines thermonuklearen Vernichtungskrieges hat genau damit zu tun.


Links:

5. April 2014

Ein kurzer Blick auf unsere Aktivitäten in Hamburg.

15. April 2014

Zum dritten Mal innerhalb eines Jahrhunderts wird Deutschland in einen Krieg mit Rußland gedrängt. Ein roter Faden zieht sich durch die Geschichte -- und sein Name ist Empire!

7. April 2014

Stephan Ossenkopp spricht über seine Vorstellungen für Europa.

Welt ohne Filter - 21. August 2012
21. August 2012

Der Eurokollaps reißt nicht ab. Warum? Weil unsere gewählten Vertreter nicht nach einer Lösung suchen. Sie kümmern sich lieber darum einen Akt der Unmoral und Gewalt zu verherrlichen und in den Tenor der westlichen Presse miteinzustimmen: Russland sei deshalb eine Diktatur. Dem ungeachtet kann man sich bei der Kunstgruppe Woina, wovon Pussy Riot nur ein Projekt ist, öffentlichen Gruppensex in Theatern und noch mehr Zurschaustellung niederster Triebe anschauen - wohl ein Grund warum die russische Bevölkerung eine hohe Strafe für solch eine Erniedrigung des russischen Volkes forderte.

Das einzige Positive zurzeit ist wirklich der Mars-Rover Curiosity, der an forderster Front für die Menschheit kämpft und dafür gewiss nicht die Hüllen fallen lassen muß - geschwiege denn sich und seine Gattung erniedrigen muß nur um Aufmerksamkeit zu bekommen.