Verwandte Videos

26. Januar 2017

Ausschnitt aus dem Webcast mit Helga Zepp-LaRouche vom 25. Januar 2017.

14. Februar 2017

Das weltweite strategische Gesamtbild gestaltet sich sehr dynamisch und ist vielversprechend wie gefährlich zugleich. Zwischen den großen Mächten USA, China, Rußland und Japan werden derzeit völlig neue Allianzen auf der Basis wechselseitigen Vorteils geknüpft, die eine neue Ära in der Geschichte einleiten können. Europa bekommt davon fast nichts mit, denn unser Establishment verfolgt weiterhin die geopolitischen Ziele des „Washingtoner Konsensus“ einer unipolaren Weltordnung.

Welt ohne Filter - 28. August 2012
28. August 2012

Wie wir in der Vergangenheit bereits wiederholt berichtet haben, sind die Großmächte Rußland und China die eigentlichen Ziele der Kriegspolitik im nahen Osten. Sie werden in den Medien deshalb immer offensichtlicher als Feindbilder aufgebaut. Die USA, deren Bevölkerung mit Massenarbeitslosigkeit, katastrophalen Waldbränden, Dürren und Hungersnot zu kämpfen haben, dürfen dagegen vergeblich auf irgendwelche humanitäre Hilfe durch Präsident Obama hoffen.