Verwandte Videos

26. Januar 2017

Ausschnitt aus dem Webcast mit Helga Zepp-LaRouche vom 25. Januar 2017.

14. Februar 2017

Das weltweite strategische Gesamtbild gestaltet sich sehr dynamisch und ist vielversprechend wie gefährlich zugleich. Zwischen den großen Mächten USA, China, Rußland und Japan werden derzeit völlig neue Allianzen auf der Basis wechselseitigen Vorteils geknüpft, die eine neue Ära in der Geschichte einleiten können. Europa bekommt davon fast nichts mit, denn unser Establishment verfolgt weiterhin die geopolitischen Ziele des „Washingtoner Konsensus“ einer unipolaren Weltordnung.

23. Januar 2017

Die Bundesvorsitzende der BüSo, Helga Zepp-LaRouche, hielt diese Rede beim Berliner Landesparteitag der BüSo am 21. Januar 2017.

Welt ohne Filter - 25. September 2012
25. September 2012

Die Konflikte in Südwestasien können jederzeit eine Kettenreaktion auslösen. Die Situation ist bereits dabei, außer Kontrolle zu geraten, so wie das Pulverfass des Balkan den Zündstoff lieferte, der zum Ersten Weltkrieg führte. Die Enteignungspolitik durch Hyperinflation, wie sie die transatlantischen Staatenführer betreiben, ist der andere katastrophale Aspekt eines untergehenden Systems.