Verwandte Videos

26. Januar 2017

Ausschnitt aus dem Webcast mit Helga Zepp-LaRouche vom 25. Januar 2017.

14. Februar 2017

Das weltweite strategische Gesamtbild gestaltet sich sehr dynamisch und ist vielversprechend wie gefährlich zugleich. Zwischen den großen Mächten USA, China, Rußland und Japan werden derzeit völlig neue Allianzen auf der Basis wechselseitigen Vorteils geknüpft, die eine neue Ära in der Geschichte einleiten können. Europa bekommt davon fast nichts mit, denn unser Establishment verfolgt weiterhin die geopolitischen Ziele des „Washingtoner Konsensus“ einer unipolaren Weltordnung.

23. Januar 2017

Die Bundesvorsitzende der BüSo, Helga Zepp-LaRouche, hielt diese Rede beim Berliner Landesparteitag der BüSo am 21. Januar 2017.

Welt ohne Filter - 4. Oktober 2012
4. Oktober 2012

Namhafte Personen aus dem Militär und den Geheimdiensten in den USA, Israel, Russland und China warnen schon lange vor einer atomaren Konfrontation. Die Einkreisungsstrategie durch den NATO-Raketenabwehrschirm in Europa einerseits und die Aufrüstung im Pazifik andererseits lassen die westliche Politik des Regimewechsels im Nahen Osten erst im richtigen Licht erscheinen. In letzter Zeit war es dann vor allem der amerikanische Generalstabschef Dempsey, der auf die Konsequenzen eines Angriffs auf Syrien oder Iran - der eigentlich nur im Zusammenhang mit einer vollen Invasion erfolgen könnte - hinwies und damit den Drohgebährden des obersten US-Befehlshabers Obama widersprach.