Verwandte Videos

6. Januar 2014

Nach dem wir durch Teil 1 dieser Serie eine Vorstellung davon haben, was Kernfusion ist und wie ein Crashprogramm für Europa zur Umsetzung dieser einzigartigen Energiequelle aussehen kann, stellt sich nun die Frage: Warum das alles? Was bringt sie neues und welche Möglichkeiten werden sich der Menschheit durch die kontrollierte Kernfusion und die mit ihr zur Verfügung stehenden höheren Energieflussdichte eröffnen?

1. Dezember 2013 •
9:20

Min

Va, pensiero ... Oh, chi piange
G. Verdi
MP3 herunterladen

10. Oktober 2013 •
6:17

Min

„Mit einer Vision für die Zukunft ein wahres Europa der Völker aufbauen!“

2. Januar 2014

In ihrer Neujahrsansprache behandelt Frau Zepp-LaRouche, Bundesvorsitzende der BüSo, einige Themen und Lösungen, die für alle Bürger im Jahr 2014 entscheidend sein werden.

28. November 2013 •
24:53

Min

Lyndon LaRouche und Matthew Ogden stellten beim wöchentlichen LPAC-Live-Webcast am 15. November die wirtschaftliche Lage Europas und der USA dar und zeigten, daß die Situation nach acht Jahren Busch und fünf Jahren Obama inzwischen schlimmer ist als in Weimar 1923. LPAC-Redakteur Matthew Ogden bezog sich dabei auf Lyndon LaRouches Memorandum Schlimmer als Weimar: http://bueso.de/node/6858.

Audio als MP3 herunterladen

19. September 2013 •
27:13

Min

Der Berliner BüSo-Landesvorsitzende Dr. Wolfgang Lillge hat auf einer Wahlkampfveranstaltung am 17. September 2013 in Berlin dargestellt, mit welchem Optimismus in den 70er und 80er Jahren die Entwicklung der Kernfusion als unerschöpflicher Energiequelle für die Welt vorangetrieben wurde, daß der grüne Paradigmawandel dann aber diese lebensnotwendige Zukunftsperspektive abgewürgt hat.

Berliner Schillerfest - Schlußsatz der 9. Symphonie
23. November 2009

Liebe Besucher!
Die Qualität des folgenden Video- und Tonmitschnitts kann das aufgeführte Stück nur begrenzt wiedergeben. Zur Wirkung des gesamten Schillerfests lesen Sie den Bericht von Xenia Biereichelt, und/oder spenden Sie uns eine professionelle Ausrüstung, durch die wir in der Lage sein würden, künftige Aufführungen dieser Art adäquat festzuhalten.

Videos aller weiteren Vorträge, Rezitationen und Aufführungen finden Sie hier