Webcast mit Helga Zepp-LaRouche – 18. Oktober 2017
18. Oktober 2017

Herunterladen:

Alle Videos durchsuchen

WEITERE ANZEIGEN:

8. Mai 2017

Das Britische Imperium kennt keine Scham. Tony Blairs Anwalt, Kronanwalt Jeremy Wright sagt, dass Blair überhaupt nicht gerichtlich verfolgt werden sollte, weil es "ein klarer und auf höchster Ebene einstimmig etablierter Fakt" sei, dass "in der britischen Rechtsprechung Angriffskrieg nicht als Verbrechen vorkommt".

--------

22. Dezember 2016

In ihrem Webcast vom 21. Dezember 2016 stellt Helga Zepp-LaRouche die Ermordung des russischen Botschafters der der Türkei, Andrej Karlow, in den Kontext der extrem angespannten strategischen Weltlage und der großen Kriegsgefahr, die nach wie vor von den imperialen Kräften des britischen Empires ausgeht – allen voran Präsident Barack Obama.

1. März 2016

Veranstaltung der BüSo in Stuttgart • 25 Februar 2016

Die akute Zuspitzung mehrerer tiefgreifender Krisen (Banken und Flüchtlingströme vor allem) zur gleichen Zeit ist ein Weckruf, daß mit den bisher praktizierten politischen Herangehensweisen keine wirkliche Lösung der großen Probleme gefunden werden kann. Große Krisen verlangen nach großen Lösungen. Der Aufbruch zu neuen Prinzipien der Wirtschafts- und Finanzpolitik wird zu einer unmittelbaren Dringlichkeit.

28. April 2017

Rede von Helga Zepp-LaRouche bei einer Veranstaltung der BüSo am 22. April 2017.

30. März 2017

Ausschnitt aus dem Webcast mit Helga Zepp-LaRouche vom 29. März 2017.

26. Januar 2017

Ausschnitt aus dem Webcast mit Helga Zepp-LaRouche vom 25. Januar 2017.

17. Mai 2016

Demo – Wir sind Deutschland • Versammlung auf dem Kornmarkt in Bautzen • 17. April 2016

24. Februar 2016

Frage 1: Die Lage in Syrien

BüSo-Bundesvorsitzende Zepp-LaRouche begrüßt russische-US-Waffenstillstandsvereinbarung als unverzichtbare Grundlage für regionalen Wiederaufbau und Lösung der Flüchtlingskrise.

Zur ganzen Sendung: Webcast mit Helga Zepp-LaRouche – 24. Februar 2016.