Webcast mit Helga Zepp-LaRouche – 24. September 2014
24. September 2014

Herunterladen:

Alle Videos durchsuchen

WEITERE ANZEIGEN:

5. November 2013 •
7:17

Min

Jüngst wies Lyndon LaRouche mit Nachdruck darauf hin, daß trotz des für’s erste verhinderten Militärschlages gegen Syrien nach wie vor akut die Gefahr eines Weltkrieges besteht. Neben akuten Brennpunkten wie im Nahen Osten sei es vor allem die strategische Ausrichtung der Obama-Regierung, die die größte Gefahr darstelle. Dass das in China und Rußland ganz genau so gesehen wird, zeigt sich jetzt deutlich.


Links

The New Era of Nuclear Weapons, Deterrence, and Conflict (pdf)

16. September 2013 •
40:28

Min

Mit dem Landessenator Richard Black aus dem US-Bundesstaat Virginia führten Martin Kaiser und Werner Zuse am 4. September in München das folgende Interview. Hauptthema des Gesprächs waren die Syrienkrise und das Glass-Steagall-Gesetz, Black hatte aber auch einige wichtige Ratschläge für die Deutschen.

10. September 2013 •
2:19

Min

Von den Aktivitäten der BüSo in Berlin berichtet Daniel Grasenack-Tente.

31. August 2013 •
4:01

Min

Karsten Werner, Direktkandidat der BüSo im Leipziger Wahlkreis 153, meldet sich beim Wahlforum der Leipziger Industrie- und Handelskammer und der Handwerkskammer vor etwa 150 Gästen zu Wort und spricht die wirklich brennenden Themen an.

6. August 2013 •
10:36

Min

18. September 2013 •
71:29

Min

BüSo-Wahlveranstaltung in Berlin, 17. September 2013.

15. September 2013 •
5:25

Min

Der Vorschlag Rußlands, die chemischen Waffen Syriens unter internationale Aufsicht zu bringen, vermied den sofortigen Luftangriff der USA und damit die Gefahr der Eskalation zu einem Dritten Weltkrieg. Es bremste vorerst die Kriegsfraktion ab, doch diese verfolgt ihr Ziel der vollkommenen Destabilisierung der Region weiter, während das gesamte Weltfinanzsystem vor den Augen der Welt desintegriert und Milliarden Menschenleben in Gefahr sind.

6. September 2013 •
60:57

Min

In der dritten Sendung dieses neuen Formats diskutiert Helga Zepp-LaRouche mit führenden Bundestagskandidaten der Bürgerrechtsbewegung Solidarität – Kasia Kruczkowski, Stephan Hochstein, Kai-Uwe Ducke und Stefan Tolksdorf – über die Lösungen und Konzepte, die umgesetzt werden können und müssen, um die Welt aus der Krise in eine bessere Zukunft zu bringen.

28. August 2013 •
65:49

Min

In der zweiten Sendung dieses neuen Formats diskutiert Helga Zepp-LaRouche mit führenden Bundestagskandidaten der Bürgerrechtsbewegung Solidarität – Kasia Kruczkowski, Stephan Hochstein, Stephan Ossenkopp, Karsten Werner & Stefan Tolksdorf – über die Lösungen und Konzepte, die umgesetzt werden können und müssen, um die Welt aus der Krise in eine bessere Zukunft zu bringen.

6. August 2013 •
7:21

Min