BüSo in Aktion: Wahlkampf in Sachsen, wählen Sie BüSo
29. August 2014

Herunterladen:

Alle Videos durchsuchen

WEITERE ANZEIGEN:

5. September 2013 •
23:58

Min

Leitfaden für eine Regierung der Bürgerrechtsbewegung Solidarität. Mit diesem Video wollen wir Ihnen eine Idee davon geben, wie die Zukunft aussehen könnte, wenn die BüSo die Regierung stellen würde.

14. März 2013 •
8:19

Min

In den USA hat der 13-stündige Filibuster von Senator Rand Paul eine Welle in Bewegung gesetzt, die das Ende des korrupten Parteiensystems bedeuten könnte. Gemeinsam mit Senator Ted Cruz hat er bereits einen Gesetzesentwurf in den US-Senat eingebracht, der die Tötung amerikanischer Staatsbürger durch Drohnen auf amerikanischem Boden verbietet. Der russische Föderationsrat hat nach einer außergewöhnlichen Sitzung eine Resolution in Gang gesetzt, um die Erde vor Gefahren aus dem Weltall zu schützen - die sogenannte strategische Verteidigung der Erde.

19. Februar 2013 •
34:55

Min

Toni Kästner, aus dem Vorstand des Fusions-Energie-Forums, e.V., spricht mit BüSoTV über die Bedeutung und den Hintergrund des Meteorit-Einschlags bei Tscheljabinsk (ural-Region, Russland) und des Vorbeiflugs des Asteroiden "2012 DA-14", die sich beide am vergangenen Freitag, dem 15. Februar 2013, ereigneten. Kästner geht insbsondere auf den konkreten Vorschlag für eine "strategische Verteidigung der Erde", als eines der überragenden gemeinsamen Ziele der Menschheit.

2. November 2012 •
11:34

Min

Lauscht man dem Gang der Welt, dann kann man mehr als einen Countdown ticken hören. Die US-Präsidentschaftswahl liegt nur noch wenige Tage vor uns. Die Gefahr eines Flächenbrandes im Nahen Osten nimmt mit jedem Tag zu, an dem nicht ein völliger Kurswechsel weg von der Politik des Regimewechsels und humanitärer Einsätze à la Tony Blair vorgenommen wird. Die fehlenden Kapazitäten, sich gegen Auswirkungen von Naturgewalten wie dem Sturm “Sandy” zu schützen, gefährden Millionen von Menschenleben; und dem griechischen Volk wird Gewalt angetan wie seit 1945 nicht mehr.

6. Oktober 2012 •
13:16

Min

Zu den Chancen, die sich jetzt mit der Curiosity-Mission auf dem Mars ergeben, gibt es eine Vorgeschichte. Es war nicht immer klar, dass man Raketen in den Weltraum schießen kann und die auch noch da ankommen wo der Mensch es gerne möchte. Vor allem war es nicht einfach und es gab genug Spötter und Pessimisten die das Mond und Marsprojekt der NASA kristisierten. Vor allem findige Haie aus der Finanzwelt wußten immer wieder die öffentliche Meinung dahingehend zu beeinflussen, dass die Programme in weiten Kreisen als angeblich "zu teuer" angesehen werden.

17. Juli 2013 •
4:43

Min

Toni Kästner vom Fusions Energie Forum berichtet über den 26. planetaren Kongress der Association of Space Explorers. Die Explosion eines Meteoriten in Tscheljabinsk am 15. Februar hat gezeigt, daß die Notwendigkeit besteht, sich ein besseres Bild des uns umgebenden Raumes zu machen, um u.a. solchen Gefahren begegnen zu können. Neben der reinen Notwendigkeit begeistert Krafft Ehrickes Idee des "extraterrestrischen Imperativ" aber auch heute vor allen Dingen junge Menschen und zeigt einen der wichtigsten Wege der Entwicklung der Menschheit für die Zukunft auf.

19. Februar 2013 •
9:15

Min

Die gesamte weltweite Situation hat sich in den letzten Tagen dramatisch verändert: Es gibt immer mehr Stimmen aus der Finanzwelt, die eine Politik der Hyperinflation betreiben und von einer finanziellen Supernova sprechen. Und letzten Freitag ging ein überraschender Meteoritenschauer über Rußland nieder, der zeitlich mit dem Vorbeiflug eines Asteroiden zusammenfiel, der extrem nah an der Erde vorbeiflog.

Lesen Sie hierzu bitte auch:

Steht das globale Finanzsystem vor einer Supernova-Explosion?
von Helga Zepp-LaRouche

3. November 2012 •
9:45

Min

Bereits in unserer letzten Sendung hatten wir die Abschiedsrede des ersten amerikanischen Präsidenten zitiert, in der er seine Landsleute eindringlich vor Parteiungen warnte, wenn ihnen ihre Freiheit und Sicherheit lieb wäre. Jetzt beschrieb auch der CIA-Veteran Paul Pillar dieses Phänomen in einem Artikel im National Interest. Auch der ehemalige US-Verteidigungsminister Robert Gates kam bei einer Rede an der Universität in Oklahama am 24. Oktober auf dieselbe Problematik zu sprechen.

10. Oktober 2012 •
11:53

Min

Lyndon LaRouche startet eine Initiative, um die Verfassungsprinzipien wieder zum Leitmotiv in der politischen Entscheidungsfindung zu machen +++ Vertreter der LaRouche-Bewegung halten Vorträge an einem Symposium von IGMASS in der Ukraine +++ Die gemeinsamen Ziele der Menschheit, wie sie insbesondere die Abwehr von Waltraumtrabanten und die Vorhersage großer Umweltkatastrophen darstellen, müssen jetzt auf der Tagesordnung!

3. September 2012 •
9:45

Min

Curiosity ist gelandet, hat die Software ausgetauscht und erste erfolgreiche Tests mit der Ausrüstung gemacht. Jetzt kommen wir der Antwort, ob es auf dem Mars Leben gab oder vielleicht noch gibt und ob und wie wir Menschen auf den Mars schicken können, immer näher.