Das Phönix-Projekt: Aleppo, die ewige Stadt
30. Juni 2016

Herunterladen:

In der Geschichte erlebte die Stadt Aleppo immer wieder Momente der Größe, aber auch des Niedergangs und Turbulenzen, aber es erhob sich immer wieder wie der Vogel Phönix aus der Asche. Die Menschen und die Regierung Syriens halten diesen Geist lebendig, auch angesichts der schlimmsten Krise in der Geschichte des Landes. In diesem Video wird über einen Vorschlag für den Wiederaufbau Syriens mit dem Titel "Das Phönix-Projekt" berichtet, der sich darauf konzentriert, wie Syrien, das eine ideale Lage am Kreuzungspunkt zwischen drei Kontinenten hat, von den Verbindungen der Neuen Seidenstraße und der sich ausbildenden Weltlandbrücke profitieren kann. Das Video wurde eigens erstellt für die internationale Konferenz des Schiller-Instituts am 25.-26. Juni 2016 in Berlin.

Alle Videos durchsuchen

WEITERE ANZEIGEN:

21. April 2014 •
11:37

Min

In der folgenden Video-Serie wollen wir unser Konzept der "Vision für die Zukunft" weiter vertiefen und uns speziell mit der Kernfusion als tragender Säule der nächsthöheren wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Plattform beschäftigen.

1. Dezember 2013 •
11:54

Min

Solidarité et Progrès, Frankreich
MP3 herunterladen

1. Dezember 2013 •
17:34

Min

Drachma, Griechenland
MP3 herunterladen

1. Dezember 2013 •
7:34

Min

LaRouche-Bewegung, Spanien
MP3 herunterladen

1. Dezember 2013 •
8:38

Min

EAP, Schweden
MP3 herunterladen

1. Dezember 2013 •
100:26

Min

Bundesvorsitzende der BüSo
MP3 herunterladen

1. Dezember 2013 •
22:11

Min

Bürgermeister von Chamouilley, Frankreich
MP3 herunterladen

1. Dezember 2013 •
11:22

Min

Gruppo Mista, Regionalrat der Toskana, Italien
MP3 herunterladen

1. Dezember 2013 •
8:13

Min

SIVE, Dänemark
MP3 herunterladen

27. November 2013 •
45:02

Min

Die Anwältin Dr. Katherine Alexander-Theodotou ist Präsidentin der Anglo-Hellenischen und Zypriotischen Juristenvereinigung (Anglo-Hellenic and Cypriot Law Association) mit Sitz in London. Helga Zepp-LaRouche, die Gründerin des Schiller-Instituts, führte am 1. Oktober 2013 ein zweites Gespräch mit ihr und ihrem Kollegen Neil Skinner, der mit ihr an einer Klage vor dem Europäischen Gerichtshof gegen den illegalen Bail-in der Troika in Zypern arbeitet.