Fällt die Hexenjagd gegen Trump auf die Urheber zurück?
6. Dezember 2017

Herunterladen:

Webcast mit Helga Zepp-LaRouche – 6. Dezember 2017

MP3: http://bueso.de/files/audios/2017/20171206-hzl-webcast.mp3

Sonderermittler Mueller hat in seiner Hexenjagd gegen Präsident Trump seine Hand überreizt und es werden Forderungen nach seinem Rücktritt laut. Helga Zepp-LaRouche berichtet außerdem über die internationale Konferenz des Schiller-Instituts Ende November und ihre jüngste Chinareise nach Zhuhai.

Alle Videos durchsuchen

WEITERE ANZEIGEN:

8. August 2014

Der offizielle Wahlwerbespot der BüSo zur Landtagswahl in Sachsen 2014.

26. Juli 2014

Am 30. Juli läuft die Frist ab, die der US- Bundesrichter Griesa Argentinien für die Zahlungen an die Hedgefonds gegeben hatte. LaRouche sagte dazu, jetzt brenne die Lunte der argentinischen Schuldenbombe, die das ganze System wegfegen kann. Die Gefahr eines großen Krieges nimmt damit weiter zu, was wir derzeit auch in der Hetze gegen Rußland im Fall des Fluges MH 17 erleben.

4. Juli 2014

Beim kurzfristig einberufenen Treffen der Außenminister der Organisation Amerikanischer Staaten in Washington, D.C. stellten sich am Donnerstag nachmittag alle beteiligten Staaten – mit Ausnahme der USA und Kanadas – hinter Argentinien.


Links

Dringender Appell an die europäischen Regierungen: Seid Ihr für Argentinien - oder für die kriminellen Spekulanten?
1. Juli 2014, bueso.de

13. Mai 2014

Bei einer Veranstaltung der BüSo in Stuttgart stellte sich Friedrich Gröner als Kandidat für die Europawahl vor.

8. Mai 2014

Karsten Werner und Ronald Galle, Kandidaten des Landesverbandes Sachsen der BüSo für die Wahl zum Europaparlament, sprechen für den Sender Radebeul TV über ihre Kandidatur.

26. Juli 2014

Die Bürgerrechtsbewegung Solidarität im Wahlkampf auf den Straßen Sachsens.

23. Juli 2014

Karsten Werner, Spitzenkandidat der BüSo bei den kommenden Landtagswahlen in Sachsen, stellt die beiden völlig gegensätzlichen Entwicklungen dar, die die strategische Weltlage derzeit bestimmen.

28. Juni 2014

Gefährlich ist die Lage, in der sich unsere Welt gerade befindet mit Sicherheit. Gleichzeitig wird aber auch sehr deutlich, worum es geht: Wird die Finanzoligarchie sich durchsetzen, was das Ende für die Zivilisation und vielleicht der Menschheit bedeuten würde, oder werden sich die Kräfte durchsetzen, die für den Aufbau einer neuen gerechten Weltwirtschaftsordnung kämpfen?

11. Mai 2014

Bei einer Veranstaltung der BüSo in Stuttgart stellte sich Hubert Mohs als Kandidat für die Europawahl vor.

22. April 2014

Stephan Ossenkopp spricht am Rande der Friedensdemo am 19. April in Stuttgart über die großen Veränderungen, die gerade besonders in Deutschland wahrnehmbar sind. Darin steckt wirklich eine Chance -- wenn sie ergriffen wird.