Webcast mit Helga Zepp-LaRouche – 18. Oktober 2017
18. Oktober 2017

Herunterladen:

Alle Videos durchsuchen

WEITERE ANZEIGEN:

3. Juli 2013 •
55:47

Min

Helga Zepp-LaRouche, die Vorsitzende des Schiller-Instituts und der Bürgerrechtsbewegung Solidarität hielt die folgende Rede zur Eröffnung der fünften Konferenz des „Forum für ein Neues Paradigma“ am 29. Juni 2013 in San Francisco.

22. Juni 2013 •
4:05

Min

Stephan Hochstein berichtet von den Aktivitäten der BüSo in Nordrhein-Westfalen, wodurch Zuschauer einige handfeste Beispiele bekommen, wie man sich dem Ideen- und Sommerloch widersetzen kann.

14. Juni 2013 •
7:29

Min

Kasia Kruczkowski berichtet aus Washington, D.C. über die Lage in den USA.

6. Juni 2013 •
10:13

Min

Stefan Tolksdorf berichtet von den Neuigkeiten rund um die Auseinandersetzung gegen die todbringende Bankenrettung, die durch den "Bail-In" und das Zypern-Modell von der EU und der Bundesregierung derzeit beabsichtigt wird.

17. Mai 2013 •
2:54

Min

Dank der weltweiten Mobilisierung der LaRouche-Organisation gibt es endlich die Zwillingsgesetzesvorlage von H.R. 129 für die Wiedereinführung des original Franklin Roosevelt Glass-Steagall-Gesetzes im US-Senat. Den mutigen Schritt tat Senator Tom Harkin, Demokrat aus Iowa, am Donnerstag, den 16. Mai, auf den Tag genau 80 Jahre nach Einführung der Gesetzgebung durch Präsident Roosevelt.

29. Juni 2013 •
8:53

Min

In den letzten drei Wochen hat eine größere Fraktion der Finanzoligarchie sich mehrfach ausdrücklich zu ihren Plänen bekannt. Ein Beispiel dafür ist der am 28. Mai veröffentlichte Bericht der Bank J.P. Morgan über die Perspektive für die Eurozone:

„Die Anpassung der Eurozone - ungefähr die Hälfte des Wegs“ (PDF)

20. Juni 2013 •
11:16

Min

Die Regierung Obama setzt sich über Gesetze, Verfassungs- und Menschenrechte hinweg; die Steuerbehörde IRS benachteiligte systematisch Obama-oppositionelle Gruppen; Journalisten wurden systematisch bespitzelt. Dazu kommt der Bengasi-Skandal. Und nun zeigt sich mit dem Bekanntwerden des Datensammelprogramms PRISM der Nationalen Sicherheitsbehörde (NSA), dass die US-Regierung im Namen der „Terrorbekämpfung“ sich Zugriff auf sämtliche Daten amerikanischer Telefon- und Internetfirmen verschaffte und riesige Datenbänke über Millionen Menschen in aller Welt anlegte.

10. Juni 2013 •
6:24

Min

Der deutsche Bundesrat winkte am letzten Freitag die deutsche Muckefuck-Version des TBS durch. Der deutsche Sparer und Steuerzahler solle so besser von den Spekulationsrisiken der Banken abgeschirmt werden, heißt es in den Medien. Wohingegen es doch heißen müsste: Die deutschen Sparer und Steuerzahler sollen besser mit den Spekulationsrisiken der Banken angeschmiert werden.

25. Mai 2013 •
5:02

Min

Katarzyna Kruczkowski berichtet aus der amerikanischen Hauptstadt Washington von der Mobilisierung von LaRouchePAC und richtet den Appell an alle in Europa, auf die kommende Wende in den USA hinzuarbeiten, dass auch in Europa die Herrschaft der Spekulanten beendet wird. Vor allem ist aber ein Wiederaufbau der produktiven Kapazitäten der Realwirtschaft notwendig – in Deutschland und in anderen Ländern – um weltweit das Recht auf Entwicklung Realität zu machen. Jetzt ist die Zeit, Europa vor der Bankendiktatur zu retten! In den USA wird der revolutionäre Geist Franklin D.

16. Mai 2013 •
5:52

Min

Stefan Tolksdorf berichtet vom Aktionstag in Berlin.