Shithole Countries? Aufbau und Entwicklung dringend notwendig!
17. Januar 2018

Herunterladen:

00:30 – Falscher Raketenalarm in Hawaii
06:46 – Shithole Countries?
10:49 – China investiert 5 Mrd. in den Aufbau von Port-au-Prince
15:12 – Was tut China in Afrika? Und Deutschland?
19:58 – Macrons Angebot, Chinas Rolle in der Welt
25:00 – Ray McGovern über das FBI & Russia-Gate
28:55 – Nomi Prins, Diktatur der Zentralbanken & der kommende Crash
32:56 – Regierungsbildung: Das Ende der SPD?

End the Coup, Stop the Next War & Build the World Land-Bridge (William Binney, Ray McGovern & Barbara Boyd)
• Ray McGovern "The FBI Hand Behind Russia-gate"
• Nomi Prins "Collusion: How Central Bankers Rigged the World"

MP3: http://bueso.de/files/audios/2018/20180117-hzl-webcast.mp3

Alle Videos durchsuchen

WEITERE ANZEIGEN:

24. November 2011 •
40:56

Min

Cody Jones behandelt die Rolle des Menschen und des Lebens als universelles Prinzip, von dem die Galaxie durchdrungen ist. Er diskutiert wie wir durch die antientropische Erhöhung der Energieflußdichte in die Lage versetzt werden können, unsere Galaxie zu durchqueren. Wenn dies angestrebt wird, muß notwendig der Glaube an solche Schwindel wie den zweiten Hauptsatz der Thermodynamik aufgegeben werden, da derselbe anhand wissenschaftlicher Experimente widerlegt ist.

21. November 2011 •
3:35

Min

In diesem Wetterbericht, aufgenommen am 16.11., geht es vor allem um die extremen Wetterverhältnisse die wir durch die Turbulenzen der Sonnenaktivität entgegensehen, die durch den Übergang in einem Sonnenminimum zu erwarten sein könnten.

30. Oktober 2011 •
15:51

Min

Das Leben zeigt Kreativität, obgleich in einer besonderen Weise: die Kreativität des Menschen ist hingegen willentlich, während der Fortschritt des Lebens durch die Evolution erkannt werden kann. Hierbei treten neue Organismen und im Kontext neuer Systeme höherer Energieflussdichte hervor, und diejenigen Spezies die mit dem neuen, energisch mächtigeren System nicht Schritt halten können, sterben aus. Welche Spezies würde dennoch willentlich Nullwachstum und schwächeren Energiesystemen anstreben?

14. Oktober 2011 •
6:10

Min

Kurzinterview mit Sky Shields, Basement-Forschungsteam, über das Wesen des Kreditsystems.

2. Oktober 2011 •
37:36

Min

Bernhard Riemanns Habilitationsschrift 1854 bewirkte eine Neudefinierung der Geometrie, der Physik und des menschlichen Geistes.

24. November 2011 •
14:07

Min

Wie können wir den Amerikanern helfen, dass sie Obamas Verachtung für die Menschheit erkennen? Wie helfen uns die letzten Entdeckungen in der Astrobiologie bei der Raumfahrt und verbessern die Aussichten auf Terraforming auf anderen Planeten in unserem Sonnensystem und darüber hinaus?

10. November 2011 •
3:09

Min

In diesem Wetterbericht vom LPAC TV präsentiert Peter Martinson aus dem Basement-Forschungsteam die wichtigen Veränderungen, die sich letzte Woche in unserem Sonnensystem ereignet haben und wie diese die Bedingungen hier auf der Erde beeinflussen.

28. Oktober 2011 •
30:50

Min

In diesem ersten Wetterbericht von LPACTV präsentiert Peter Martinson vom Basement-Forschungsteam wie die Erde von Prozessen der Sonne und der Galaxie beeinflusst wird. Der Bericht erschien in englischer Sprache am 24. August 2011.

4. Oktober 2011 •
26:34

Min

Die Evolution hin zur Landbesiedelung durch Lebewesen bedeutete eine anti-entropische Revolution der gesamten Biosphäre. Oyang Teng präsentiert diesen Prozeß als Teil einer Reihe von Untersuchungen der Frage, wie sich das Prinzip physikalisch- wirtschaftlicher Plattformen in der lebendigen Natur äußert. Insbesondere wird hier ein Abschnitt der Evolutionsgeschichte vom Standpunkt der Hypermeer-Theorie [englisch: Hypersea] der amerikanischen Forscher Dianna und Mark McMenamin untersucht, die auf der grundlegenden Arbeit Wladimir Wernadskis zur Biogeochemie basiert.

30. September 2011 •
5:36

Min

Einerseits ist die Menschheit durch galaktische Phänomene wirklich bedroht: galaktisch bedingte extreme Wetterbedingungen, erhöhte tektonische Aktivität etc. Andererseits haben sich besonders Rußland und China entschlossen, die Weltraumfahrt weiterzuentwickeln.

Die transpazifische Orientierung dieser Staaten steht in krassem Gegensatz zu dem System, das die USA unter Obama noch immer haben ...