Helga Zepp-LaRouche in Berlin: „Die Neue Seidenstraße wird zur Weltlandbrücke“
31. Januar 2015

Herunterladen:

Am 27. Januar 2015 stellte Frau Zepp-LaRouche bei einem Seminar in Berlin die neue EIR-Studie „Die Neue Seidenstraße wird zur Weltlandbrücke“ vor. Der Bankrott des jetzigen Finanzsystems und die daraus erwachsende akute Gefahr eines thermonuklearen Krieges, so Frau Zepp-LaRouche, mache ein völlig neues Paradigma in den internationalen Beziehungen notwendig. Dieses neue Paradigma besteht schon in Form der BRICS-Staaten, denen sich viele andere Nationen aus dem Entwicklungssektor angeschlossen haben. Wenn die Menschheit überleben soll, ist es notwendig, daß sich Europa und die USA dieser Initiative anschließen und mit der alten Geopolitik brechen.

Links:

The New Era of Nuclear Weapons, Deterrence, and Conflict
Keir A. Lieber, Daryl G. Press; Strategic Studies Quarterly, 2013

Defense Reform As an Integral Part of a Security Conception for the Russian Federation: a Systemic and Dynamic Evaluation
Isborsk Club, 2013

How the Obama Administration Learned to Stop Worrying and Love the Bomb
Theodore A. Postol; The Nation, 2014

Vertrag über gute Nachbarschaft, Partnerschaft und Zusammenarbeit zwischen der BRD und der UdSSR
Presse- und Informationsamt der Bundesregierung, 9. November 1990

Alle Videos durchsuchen

WEITERE ANZEIGEN:

3. Mai 2008 •
84:21

Min

Die heutige Zusammenbruchskrise führt zur Hyperinflation wie 1923, nur diesmal weltweit. Die Finanzoligarchie stiftete damals Krieg in Europa.

3. Dezember 1999 •
159:15

Min

Wir veröffentlichen hier Lyndon LaRouches historisches Video von 1999: Storm over Asia. Lesen sie hier das Flugblatt zur Wiederveröffentlichung dieses historischen Filmdokuments.