USA: RussiaGate implodiert!
13. Dezember 2017

Herunterladen:

Webcast mit Helga Zepp-LaRouche – 13. Dezember 2017

MP3: http://bueso.de/files/audios/2017/20171213-hzl-webcast.mp3

Alle Videos durchsuchen

WEITERE ANZEIGEN:

2. November 2013 •
7:47

Min

Das Narrenschiff, das Helga Zepp-LaRouche in ihrem letzten Artikel darstellt, taumelt tatsächlich zwischen Albtraum und Friedhof herum. Die mörderischen Konsequenzen der Aufrechterhaltung des Systems der internationalen Finanzoligarchie – koste es, was es wolle – werden immer deutlicher sichtbar. Das Trennbankensystem ist die einzige wirkliche Alternative zu einer brutalen Austeritätspolitik, aus deren Ziel kein Hehl mehr gemacht wird.

10. Oktober 2013 •
6:17

Min

„Mit einer Vision für die Zukunft ein wahres Europa der Völker aufbauen!“

6. September 2013 •
60:57

Min

In der dritten Sendung dieses neuen Formats diskutiert Helga Zepp-LaRouche mit führenden Bundestagskandidaten der Bürgerrechtsbewegung Solidarität – Kasia Kruczkowski, Stephan Hochstein, Kai-Uwe Ducke und Stefan Tolksdorf – über die Lösungen und Konzepte, die umgesetzt werden können und müssen, um die Welt aus der Krise in eine bessere Zukunft zu bringen.

28. August 2013 •
65:49

Min

In der zweiten Sendung dieses neuen Formats diskutiert Helga Zepp-LaRouche mit führenden Bundestagskandidaten der Bürgerrechtsbewegung Solidarität – Kasia Kruczkowski, Stephan Hochstein, Stephan Ossenkopp, Karsten Werner & Stefan Tolksdorf – über die Lösungen und Konzepte, die umgesetzt werden können und müssen, um die Welt aus der Krise in eine bessere Zukunft zu bringen.

14. Juni 2013 •
7:29

Min

Kasia Kruczkowski berichtet aus Washington, D.C. über die Lage in den USA.

12. Oktober 2013 •
8:24

Min

Es scheint, dass das Zirkusspektakel der Finanzexperten und ihrer Clowns kein Ende nehmen will. Auf der Arena der Global Player – zur Zeit in Washington beim IWF-Treffen – wird an den Formulierungen der Marschbefehle der Großbanken gefeilt, wie man diese am besten an den Mann bringt, während sich in immer mehr Ländern die Notlage weiter verschärft.

8. Oktober 2013 •
6:37

Min

Die Konten in Deutschland sind mal noch gesichert. Stimmt das? Ja. Aber was nützt es wenn ihr Chef (angenommen sie arbeiten im Mittelstand) wahrscheinlich ziemliche Zahlungsprobleme bekommt und ihnen Ihr Gehalt nicht mehr so zahlen kann wie er es sollte? Und ob die Garantien bestehen bleiben steht ja auch in den Sternen. Die liebe Frau Merkel hat uns ja sogar schon mal gesagt das wir kein verbieftes Recht auf den Sozialstaat haben. Wer weiß da schon ob wir in 5 Monaten überhaupt noch Banken haben? Wie auch immer.

5. September 2013 •
23:58

Min

Leitfaden für eine Regierung der Bürgerrechtsbewegung Solidarität. Mit diesem Video wollen wir Ihnen eine Idee davon geben, wie die Zukunft aussehen könnte, wenn die BüSo die Regierung stellen würde.

8. Juli 2013 •
12:35

Min

Während seines internationalen live Webcast am Freitag, den 5. Juli 2013, illustrierte Lyndon LaRouche das grundlegende Kredit-Prinzip, so wie es durch den ersten Finanzminister der US-Republik und Begründer des amerikanischen Wirtschaftssystems, Alexander Hamilton, entwickelt wurde.

17. Januar 2013 •
4:44

Min

2013 muss das Jahr für das Trennbankensystem werden! Da diese Idee zumindest als Wort in aller Munde ist, besteht nun die Aufgabe darin, der Sinn des Kreditwesens nach den notwendigen physischen-wirtschaftlichen Aufbauprojekten neu zu definieren: als hamiltonisches Nationalbankensystem. Karsten Werner berichtet in diesem Video von den Aktivitäten der Bürgerrechtsbewegung Solidarität im Rahmen einer noch laufenden Aktionswoche, für die Aktivisten aus verschiedenen Landesverbänden der BüSo ihre Unterstützung leisten. Machen Sie mit!