Das Neueste von

Helga Zepp-LaRouche

Artikel, Videos und Aufsätze der Bundesvorsitzenden

29. November 2011 •

VIdeo

Warum Schillers Menschenbild einen Ausweg weist.

Helga Zepp-LaRouche hielt diesen Vortrag bei der Mitgliederversammlung des Schiller-Instituts am 27. November 2011 in Frankfurt am Main. Wir veröffentlichen die Rede mit freundlicher Genehmigung des Schiller-Instituts.

26. Februar 2011 •

Artikel

Von Helga Zepp-LaRouche

Vor den Augen der Weltöffentlichkeit spielt sich ein Drama ab, bei dem es um nichts weniger als die Existenz der menschlichen Zivilisation geht - zumindest in der Form, wie wir sie kennen. Wie in einem gigantischen Erdbeben, das den gesamten Planeten erfaßt hat, breiten sich Freiheitskämpfe, Massendemonstrationen und Destabilisierungen aus. Das System der Globalisierung zerbricht - mit ungewissem Ausgang.

5. Februar 2011 •

Transkript

Beim Berliner Landesparteitag der Bürgerrechtsbewegung Solidarität am 29. Januar 2011 gab die Bundesvorsitzende der BüSo, Helga Zepp-LaRouche , den folgenden Überblick über die Weltlage.

Liebe BüSo-Mitglieder, sehr verehrte Gäste,

5. Oktober 2010 •

Transkript

Helga Zepp-LaRouche ,  Bundesvorsitzende der Bürgerrechtsbewegung Solidarität, hielt die folgende Rede per Telefonschaltung auf der Viermächtekonferenz des Kongreßwahlkomitees von Summer Shields am 18. September in San Francisco.

* * * 

Ich möchte Ihnen zu Ihrer Konferenz über das NAWAPA-Projekt und die Viermächteallianz für den Wiederaufbau der Weltwirtschaft meine Grüße aus Deutschland übermitteln.

17. Juli 2010 •

Transkript

Von Helga Zepp-LaRouche

Wir müssen aufhören, über Geld nachzudenken

16. Januar 2010 •

Transkript

Bei der Winter-Akademie der LaRouche-Jugendbewegung in Mainz sprach Helga Zepp-LaRouche am 28.12.2009 über die Bedeutung der klassischen Kunst in der heutigen weltweiten Zusammenbruchskrise. Das Video der Präsentation können Sie sich hier ansehen.

Von Helga Zepp-LaRouche

29. Dezember 2009 •

VIdeo

Dieser Vortrag fand im Rahmen der Winterakademie der LaRouche-Jugendbewegung vom 28. bis 30. Dezember 2009 statt.

17. Oktober 2009 •

Artikel

Von Helga Zepp-LaRouche

Im Mittelpunkt der Diskussionen beim „World Public Forum Dialogue of Civilizations" auf Rhodos stand in diesem Jahr die Notwendigkeit einer neuen Ethik im Wirtschaftsleben, die nicht auf Profitmaximierung, sondern auf das Gemeinwohl ausgerichtet ist. Den Vortrag über das Thema „Neue strategische Allianzen für ein neues Weltfinanzsystem" finden Sie hier.

* * *