06131-237384info@bueso.de

Britische Klimawissenschaftlerin veröffentlicht Zepp-LaRouches Aufruf gegen Globale Gleichschaltung des WBGU

Terri Jackson, führende britische Klimawissenschaftlerin und Gründerin der "Energy Group" am Institute of Physics in London, setzte Helga Zepp-LaRouche's Artikel vom 30. April [url:"node/3956"]"Nein zur globalen Gleichschaltung! 17. Juni - Tag des deutschen Widerstands"[/url] als Hauptartikel auf ihre Webseite [url:"http://scientificqa.blogspot.com"]http://scientificqa.blogspot.com[/url] Jackson hat bei vielen wissenschaftlichen Konferenzen gesprochen, auf denen der Schwindel des sog. menschengemachten Klimawandels entlarvt wurde.

Ihre ausführliche Einleitung zu dem Artikel trägt die Überschrift: "Deutscher ökofaschistischer Klima-Bericht des WBGU; die Queen, Bevölkerungsreduktion um 4 Mrd.; gibt es einen Zusammenhang?" Jackson fordert "alle Wissenschaftler und alle diejenigen, die die Demokratie lieben", auf, den BüSo-Aufruf zur Auflösung des WBGU zu unterzeichnen. "Das ist der Anfang des deutschen Widerstands gegen die ökofaschistische grüne Politik des WBGU. Die Wissenschaftler aller Länder und besorgte Bürger sollten unterzeichnen."