06131-237384info@bueso.de

Chevènement: Die Welt steht am Rande des Dritten Weltkriegs

“Wenn sich die Vereinigten Staaten weiterhin für eine Politik des Umsturzes von vom Volk gewählten Regierungen entscheidet, kann daraus ein dritter Weltkonflikt resultieren”, warnte der ehemalige französische Verteidigungsminister Jean Pierre Chevènement am 25. Oktober in einem kurzen Interview mit [i][url:"https://fr.sputniknews.com/international/201610251028377008-renversement..."]Sputnik France[/url][/i].

“Unser Planet befindet sich am Rande eines dritten Weltkriegs. Die Situation ist sehr gefährlich. Und das weil, unter uns gesagt, einige bereit sind, bis an den Rand des Abgrunds zu gehen. Ich möchte nicht sagen, daß die gesamte politische Elite der USA von solchen Ansichten besessen ist. Zum Beispiel trifft es auf [US-Außenminister] John Kerry nicht zu. Aber die Neo-Konservativen fordern eine Politik des Umsturzes von Regierungen anderer Länder. Wie wir im Irak, in Libyen und Syrien gesehen haben, ist das absolut unakzeptabel.”

Chevènement ist zur Zeit Frankreichs Sondergesandter in Rußland.