06131-237384info@bueso.de

Kascha Kruczkowski und Kesha Rogers auf Tour in NRW!

Die demokratische Kongresskandidatin
der LaRouche- Jugendbewegung, Kesha Rogers aus Texas, wird mit der BüSo-
Spitzenkandidatin Katarzyna „Kascha" Kruczkowski bis zur Wahl am 9. Mai auf
NRW-Tour gehen. Öffentliche Veranstaltungen mit Kascha und Kesha finden in

[list]
[item]Bochum am Donnerstag (29.4.)[/item]
[item]Bielefeld  (Di, 4.5.)[/item]
[item]Dortmund (Mi, 5.5.)[/item]
[item]Köln (Do, 6.5.)[/item]
[item]und Aachen (Fr, 7.5.)[/item]
[/list]

statt.  Weitere Informationen im NRW-Büro der BüSo unter 0201-3619753.

Kesha Rogers hat Anfang März mit einer überwältigenden
Mehrheit von 52% die demokratischen Vorwahlen im 22. Wahlkreis in Texas
gewonnen. Dieser Wahlsieg ist ein Zeichen der sich verändernden Zeiten, in
denen ganze Schichten der Bevölkerung auf einmal feststellen, dass das, woran
sie die letzten 40 Jahre glaubten, nicht mehr existiert. Gerade die Idee, die
bemannte Raumfahrt als Speerspitze der gegenwärtigen Wissenschaft zu retten und
die Menschen und ihre kognitive Fähigkeit, Entdeckungen universeller Natur zu
machen, wieder in den Mittelpunkt einer gesunden Wirtschaftspolitik zu stellen,
begeisterte die Bevölkerung.  

Hier sieht man den Beweis, dass Menschen, die Ideen und
Perspektiven repräsentieren, auch als 'kleine Kraft' Veränderungen bewirken
können. In Deutschland ist es nur die BüSo mit ihrem Programm des
Trennbankensystems und des produktiven Wiederaufbaus der Wirtschaft, die einen
Weg aus der Krise und in die Zukunft weist. Kommen Sie zu unseren Veranstaltungen und helfen Sie mit!

[i]Erst Kesha - jetzt Kascha! [url:"nrw"]Am 9. Mai BüSo in den Landtag![/url] [/i]

[i] [/i]