06131-237384info@bueso.de

Nachrichten

US-Landessenator Richard Black warnt vor westlichem Angriff auf Syrien
12.09.2018

Hier finden Sie das Interview auf LaRouchePAC,  das Will Wertz mit dem republikanischen US-Landessenator Richard Black führte - kurz nach dessen Rückkehr von seinem Besuch in Syrien. Black warnt darin eindringlich vor einem vorgetäuschten, inszenierten Chemiewaffenangriff von Seiten der Rebellen, der als Vorwand dienen soll für einen Angriff der westlichen Mächte auf Syrien - und vor den geopolitischen Konsequenzen einer solchen fatalen Entscheidung für den Weltfrieden.

Weiterlesen
BüSo tritt zur hessischen Landtagswahl an
12.09.2018

Der Hessische Landeswahlausschuß hat bei seiner Sitzung am 31. August die Landesliste der Bürgerrechtsbewegung Solidarität (BüSo) zur Landtagswahl am 28. Oktober 2018 zugelassen. Die BüSo tritt mit einem fünfköpfigen Kandidatenteam unter der Führung des Landesvorsitzenden Alexander Hartmann an. Weitere Kandidaten sind Ilja Karpowski, Christopher Lewis, Josef Stalleicher und Rainer Apel.

Weiterlesen
FOCAC-Treffen beendet die Ära des Kolonialismus - westliche Eliten reagieren mit Panik und Hysterie
09.09.2018

Von Alexander Hartmann

Während die Staatsoberhäupter Afrikas sich zum Forum der China-Afrika-Kooperation (FOCAC) in Beijing versammelten, um mit Chinas Hilfe das Zeitalter der kolonialen Plünderung zu überwinden und ihre Länder wirtschaftlich zu entwickeln, werden die Versuche der westlichen Eliten, ihre alte geopolitische Weltordnung zu verteidigen, immer verzweifelter.

Weiterlesen
Unterstützen Sie die internationale Mobilisierung für ein Neues Bretton Woods System!
07.09.2018

 


Dieser Aufruf wird international zirkuliert und soll maximale Verbreitung bekommen - vor allem vor der kommenden UN-Vollversammlung Mitte September in New York. Helfen Sie mit, ihn zu verbreiten!

Die Staatschefs der USA, Rußlands, Chinas und Indiens müssen handeln:  Wir, die Unterzeichner, rufen Präsident Trump, Präsident Putin, Präsident Xi Jinping und Premierminister Modi auf, ein Not-Gipfeltreffen zur Schaffung eines Neuen Bretton Woods Weltfinanzsystems einzuberufen.

Weiterlesen
Trennbankensystem vor dem großen Crash!
07.09.2018

Hier ein nützlicher Beitrag, der zur Trennung von Investment- und Geschäftsbankenaktivitäten aufruft - besonders für die Deutsche Bank: https://finanzmarktwelt.de/deutsche-banken-der-jetzige-niedergang-kann-i...

Den Hintergrund zur Glass-Steagall-Bankentrennung finden Sie hier: https://www.bueso.de/vier-gesetze

 

Weiterlesen
US-Zwischenwahlen: Willy Wimmer warnt vor drohender Kriegsgefahr
06.09.2018

Ein wichtiger strategischer Kommentar, der auf die Bedeutung der US-Zwischenwahlen für den Weltfrieden eingeht und klarstellt, daß Präsident Trump der Kriegspartei im Wege steht.

https://deutsch.rt.com/meinung/75450-willy-wimmer-2018-wird-letztes-jahr...

Weiterlesen
Nigerias Präsident widerlegt Lüge von der „chinesischen Schuldenfalle“
06.09.2018

5. September 2018 – Muhammadu Buhari, der Präsident des bevölkerungsreichsten Landes Afrikas, Nigeria, hat nach Abschluß des überaus erfolgreichen Forums über Chinesisch-Afrikanische Kooperation (FOCAC) eine ungewöhnlich scharfe Erklärung über „die Unterstellungen von einer sogenannten chinesischen Schuldenfalle“ abgegeben.

Weiterlesen
Chinesisch-afrikanische Entwicklungspläne werden integriert
05.09.2018

4. September 2018 – Am zweiten Tag des FOCAC-Gipfels in Beijing fand eine vom chinesischen Präsidenten Xi Jinping und dem südafrikanischen Präsidenten Cyril Ramaphosa gemeinsam geleitete Roundtable-Diskussion sowie eine Reihe von Nebenveranstaltungen zu Einzelfragen statt. Auf der Abschluß-Pressekonferenz des Gipfels gab Xi Jinping einen positiven Ausblick: „Wir werden Chinas Belt and Road Initiative (BRI) mit der Agenda 2063 der Afrikanischen Union, der Agenda 2030 der Vereinten Nationen und den Entwicklungsstrategien der afrikanischen Länder aufeinander abstimmen.“

Weiterlesen
Ein historischer Augenblick: China und Afrika bilden Interessengemeinschaft für die Menschheit
04.09.2018

4. September 2018 – Die Beratungen auf dem Forum für Chinesisch-Afrikanische Kooperation (FOCAC), die am 3. Sept. in Beijing begannen, markieren eine historische Wende für die Menschheit. Die jahrhundertelange Kolonialzeit unter dem britischen Empire oder anderen Vorzeichen ist jetzt Vergangenheit.

Weiterlesen
Xi Jinping, die ästhetische Erziehung und Afrika - und die tiefe moralische Krise des Westens
01.09.2018

Von Helga Zepp-LaRouche

Während das politische Establishment in Europa immer noch meint, im Besitz der allein seligmachenden Weisheit zu sein, was die angebliche Überlegenheit der „westlichen Werte“ angeht, haben mehr und mehr sogenannte „normale Bürger“ längst gemerkt, daß es eine immer tiefere Kluft gibt zwischen der offiziellen Darstellung der Ereignisse durch Politik und Medien, und der Realität, wie sie sich in den verschiedensten Aspekten des Lebens darstellt.

Weiterlesen

Pages